Roggensalat mit Entenbrust und Preiselbeeren

Roggensalat mit Entenbrust und Preiselbeeren

14 Std. 20 Min.

Roggensalat mit einer Vinaigrette mit Preiselbeeren, Knoblauch und Lebkuchengewürz wird mit Tranchen von Entenbrust zu einem Party-Buffet-Hit.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 75 gRoggenkörner, aus dem Reformhaus
  • 2 ELKräuteressig
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • 1 ELPreiselbeeren aus dem Glas
  • ½Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¼ TLLebkuchengewürz
  • ½Entenbrust à ca. 300 g
  • 25 gEndiviensalat
  • 150 gRoggenkörner, aus dem Reformhaus
  • 4 ELKräuteressig
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 2 ELPreiselbeeren aus dem Glas
  • 1Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ TLLebkuchengewürz
  • 1Entenbrust à ca. 300 g
  • 50 gEndiviensalat
  • 225 gRoggenkörner, aus dem Reformhaus
  • 6 ELKräuteressig
  • 9 ELSonnenblumenöl
  • 3 ELPreiselbeeren aus dem Glas
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¾ TLLebkuchengewürz
  • Entenbrüste à ca. 300 g
  • 75 gEndiviensalat
  • 300 gRoggenkörner, aus dem Reformhaus
  • 8 ELKräuteressig
  • 1,2 dlSonnenblumenöl
  • 4 ELPreiselbeeren aus dem Glas
  • 2Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TLLebkuchengewürz
  • 2Entenbrüste à ca. 300 g
  • 100 gEndiviensalat
  • 375 gRoggenkörner, aus dem Reformhaus
  • 1 dlKräuteressig
  • 1,5 dlSonnenblumenöl
  • 5 ELPreiselbeeren aus dem Glas
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1¼ TLLebkuchengewürz
  • Entenbrüste à ca. 300 g
  • 125 gEndiviensalat
  • 450 gRoggenkörner, aus dem Reformhaus
  • 1,2 dlKräuteressig
  • 1,8 dlSonnenblumenöl
  • 6 ELPreiselbeeren aus dem Glas
  • 3Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ TLLebkuchengewürz
  • 3Entenbrüste à ca. 300 g
  • 150 gEndiviensalat
Kilokalorien
530 kcal
2.150 kj
Eiweiss
16 g
12,4 %
Fett
39 g
68,2 %
Kohlenhydrate
25 g
19,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
über Nacht quellen lassen
weich kochen:
ca. 30 Minuten
ziehen lassen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
14 Std. 20 Min.
  1. Roggenkörner über Nacht in reichlich kaltem Wasser quellen lassen. Abgiessen und in reichlich frischem Wasser ca. 30 Minuten weich kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Essig, Öl und Preiselbeeren mischen. Knoblauch dazupressen. Preiselbeervinaigrette mit Salz, Pfeffer und Lebkuchengewürz abschmecken. Roggenkörner dazumischen, ca. 1 Stunde ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Fett der Entenbrust mit einem scharfen Messer über Kreuz einschneiden, ohne das Fleisch zu verletzen. Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe auf der Fettseite bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, wenden und ca. 8 Minuten durchbraten. Kurz ziehen lassen und in mundgerechte Tranchen schneiden. Salat in Stücke zupfen und mit den Ententranchen unter den Roggenkornsalat mischen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration