Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rindsmedaillons im Teig

Rindsmedaillons im Teig

Gekocht von Sinthuya Loganathan und Chris Nilson bei MasterChef Schweiz 2022

Gesamt: 1 Std. 40 Minuten • Aktiv: ca. 45 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 51 g, Fett 44 g, Kohlenhydrate 40 g, 920 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Statt als grosses Stück geht der Klassiker «Filet im Teig» auch in Portionengrösse. Dafür werden Medaillons mit Pilzfarce in Blätterteig gebacken.

Zutaten

HauptgerichtErgibt 4 Stück

  • 4 Rindsfiletmedaillons à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL HOLL-Rapsöl
  • 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 8 Tranchen Parmaschinken
  • 1 Eigelb
  • Sauce

  • 1 Schalotte
  • 1 Chili
  • 4 dl Kalbsfond
  • 0,5 dl Weissweinessig
  • 2 dl roter Portwein
  • Duxelles

  • 1 grosse Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g gemischte Pilze , z. B. Champignons, Kräuterseitlinge
  • 4 EL Butter
  • Salz
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Ingwerpulver

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
backen:
15-20 Minuten
ruhen lassen:
ca. 5 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für die Duxelles (Pilzfarce) Schalotte, Knoblauch und Pilze hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin dünsten, Pilze beigeben und ca. 5 Minuten braten. Mit Gewürzen abschmecken. Masse etwas abkühlen lassen und pürieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Rindsmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch im heissen Öl rundum ca. 1 Minuten anbraten. Aus der Pfanne heben und auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Sauce Schalotte und Chili hacken. Im Bratsatz anbraten. Mit Fond, Essig und Portwein ablöschen. Sauce bei grosser Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Blätterteig ausrollen und vierteln. Je 2 Tranchen Schinken leicht überlappend auf der Teigmitte auslegen. Je etwas Farce darauf ausstreichen. Filets darauflegen und restliche Farce darauf verteilen. Teigränder mit wenig Eigelb bestreichen. Filets in den Teig einpacken. Enden gut verschliessen. Teigpakete mit dem «Verschluss» nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Rundum mit Eigelb bestreichen. Teig nach Belieben mit einem Messerchen leicht einschneiden. Ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Medaillons im Teig der Ofenmitte 15–20 Minuten backen. Die Kerntemperatur des Filets sollte 50–55 °C betragen. Vor dem Servieren die Filets ca. 5 Minuten ruhen lassen. Sauce aufwärmen und dazu servieren. Dazu passen grüne Bohnen.

    fast fertig
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren