Rindfleisch-Curry mit Kartoffeln

Rindfleisch-Curry mit Kartoffeln

1 Std. 15 Min.

Klassisches indisches Hauptgericht mit wohltuenden und weitgereisten Gewürzen: Rindsragout mit Madras-Curry, Kokosmilch, Koriander, Ingwer und Kartoffeln.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Knoblauchzehen
  • 125 gZwiebeln
  • 300 gRindsragout
  • 1 ELMadras-Curry
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • 2,5 dlKokosmilch
  • 1grosse festkochende Kartoffel
  • ½Zitrone
  • 1 cmfrischer Ingwer
  • ¼ BundKoriander
  • 3Knoblauchzehen
  • 250 gZwiebeln
  • 600 gRindsragout
  • 2 ELMadras-Curry
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 5 dlKokosmilch
  • 2grosse festkochende Kartoffeln
  • 1Zitrone
  • 2 cmfrischer Ingwer
  • ½ BundKoriander
  • Knoblauchzehen
  • 375 gZwiebeln
  • 900 gRindsragout
  • 3 ELMadras-Curry
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 7,5 dlKokosmilch
  • 3grosse festkochende Kartoffeln
  • Zitronen
  • 3 cmfrischer Ingwer
  • ¾ BundKoriander
  • 6Knoblauchzehen
  • 500 gZwiebeln
  • 1,2 kgRindsragout
  • 4 ELMadras-Curry
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 1 lKokosmilch
  • 4grosse festkochende Kartoffeln
  • 2Zitronen
  • 4 cmfrischer Ingwer
  • 1 BundKoriander
  • Knoblauchzehen
  • 625 gZwiebeln
  • 1,5 kgRindsragout
  • 5 ELMadras-Curry
  • 5 ELHOLL-Rapsöl
  • 1,25 lKokosmilch
  • 5grosse festkochende Kartoffeln
  • Zitronen
  • 5 cmfrischer Ingwer
  • 1¼ BundKoriander
  • 9Knoblauchzehen
  • 750 gZwiebeln
  • 1,8 kgRindsragout
  • 6 ELMadras-Curry
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 1,5 lKokosmilch
  • 6grosse festkochende Kartoffeln
  • 3Zitronen
  • 6 cmfrischer Ingwer
  • 1½ BundKoriander
Kilokalorien
560 kcal
2.350 kj
Eiweiss
38 g
27,8 %
Fett
30 g
49,5 %
Kohlenhydrate
31 g
22,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
schmoren lassen:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
1 Std. 15 Min.
  1. Knoblauch und Zwiebeln hacken. Mit Ragout und Curry mischen. Bräter mit Öl erhitzen. Fleisch beigeben und einige Minuten hell dünsten. Kokosmilch dazugiessen. Ragout zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 50 Minuten weich schmoren.

    fast fertig
  2. Kartoffeln in grosse Stücke schneiden, nach ca. 20 Minuten der Garzeit zum Fleisch geben und mitkochen. Kurz vor dem Servieren Zitronenschale fein abreiben. Ingwer fein reiben. Koriander hacken. Ragout mit Salz und Curry abschmecken. Mit Zitronenschale-Koriander-Ingwer-Mischung bestreuen. Dazu passt Parfümreis.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration