Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rind auf süss-sauren Karotten

Gesamt: 20 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 14 g, Fett 9 g, Kohlenhydrate 14 g, 200 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Edler Gruss aus der asiatischen Küche: Rindsfilet, serviert mit Rüebli sweet & sour – mit diesem Starter kann das Festtagsmenü nur zum Erfolg werden.

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 50 g Karotten
  • ¼ Limette
  • 1 TL Honig
  • ½ TL Sambal Oelek
  • 7 g Wasabinüsse
  • 50 g Rindsfilet
  • 1 TL HOLL-Rapsöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Zweig Koriander
  • 100 g Karotten
  • ½ Limette
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 15 g Wasabinüsse
  • 100 g Rindsfilet
  • 1 EL HOLL-Rapsöl
  • 1½ EL Sojasauce
  • 2 Zweige Koriander
  • 200 g Karotten
  • 1 Limette
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Sambal Oelek
  • 30 g Wasabinüsse
  • 200 g Rindsfilet
  • 2 EL HOLL-Rapsöl
  • 3 EL Sojasauce
  • 4 Zweige Koriander
  • 300 g Karotten
  • Limetten
  • 3 EL Honig
  • 1½ EL Sambal Oelek
  • 45 g Wasabinüsse
  • 300 g Rindsfilet
  • 3 EL HOLL-Rapsöl
  • 4½ EL Sojasauce
  • 6 Zweige Koriander
  • 400 g Karotten
  • 2 Limetten
  • 4 EL Honig
  • 2 EL Sambal Oelek
  • 60 g Wasabinüsse
  • 400 g Rindsfilet
  • 4 EL HOLL-Rapsöl
  • 6 EL Sojasauce
  • 8 Zweige Koriander
  • 500 g Karotten
  • Limetten
  • 5 EL Honig
  • 2½ EL Sambal Oelek
  • 75 g Wasabinüsse
  • 500 g Rindsfilet
  • 5 EL HOLL-Rapsöl
  • 7½ EL Sojasauce
  • 10 Zweige Koriander
  • 600 g Karotten
  • 3 Limetten
  • 6 EL Honig
  • 3 EL Sambal Oelek
  • 90 g Wasabinüsse
  • 600 g Rindsfilet
  • 6 EL HOLL-Rapsöl
  • 9 EL Sojasauce
  • 12 Zweige Koriander

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Karotten an der Röstiraffel reiben. Limette halbieren und auspressen. Saft, Honig und Sambal Oelek verrühren. Sauce zu den Karotten geben und gut verkneten. Wasabinüsse grobhacken. Rindsfilet längshalbieren, Fleisch gegen die Fasern in 1 cm dicke Streifen schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch bei grosser Hitze rundum ca. 2 Minuten braten. Sojasauce beigeben, ca. 1 Minute köcheln lassen. Rind mit Karotten und Wasabinüssen anrichten. Koriander darüberzupfen und servieren.

Rezept: Anja Steiner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rind-auf-suess-sauren-karotten
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren