Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Rhabarber-Clafoutis mit Haferflocken

Rhabarber-Clafoutis mit Haferflocken

1 Std. 15 Min.

Clafoutis kennt man vor allem mit Kirschen. Hier bereichern Rhabarber und geröstete Haferflocken den süssen Dessertauflauf à la française.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 2 Gratinformen à ca. 12 cm Ø

für 4 Gratinformen à ca. 12 cm Ø

für 6 Gratinformen à ca. 12 cm Ø

für 8 Gratinformen à ca. 12 cm Ø

für 10 Gratinformen à ca. 12 cm Ø

für 12 Gratinformen à ca. 12 cm Ø

  • Butter für die Form
  • 20 gVollkornhaferflocken, grob
  • 1Ei
  • 30 gZucker
  • 20 gMehl
  • 0,5 dlHaferdrink
  • 200 gRhabarber
  • Puderzucker nach Belieben
  • Butter für die Form
  • 40 gVollkornhaferflocken, grob
  • 2Eier
  • 60 gZucker
  • 40 gMehl
  • 1 dlHaferdrink
  • 400 gRhabarber
  • Puderzucker nach Belieben
  • Butter für die Form
  • 60 gVollkornhaferflocken, grob
  • 3Eier
  • 90 gZucker
  • 60 gMehl
  • 1,5 dlHaferdrink
  • 600 gRhabarber
  • Puderzucker nach Belieben
  • Butter für die Form
  • 80 gVollkornhaferflocken, grob
  • 4Eier
  • 120 gZucker
  • 80 gMehl
  • 2 dlHaferdrink
  • 800 gRhabarber
  • Puderzucker nach Belieben
  • Butter für die Form
  • 100 gVollkornhaferflocken, grob
  • 5Eier
  • 150 gZucker
  • 100 gMehl
  • 2,5 dlHaferdrink
  • 1 kgRhabarber
  • Puderzucker nach Belieben
  • Butter für die Form
  • 120 gVollkornhaferflocken, grob
  • 6Eier
  • 180 gZucker
  • 120 gMehl
  • 3 dlHaferdrink
  • 1,2 kgRhabarber
  • Puderzucker nach Belieben
Kilokalorien
210 kcal
900 kj
Eiweiss
7 g
13,9 %
Fett
5 g
22,4 %
Kohlenhydrate
32 g
63,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 15 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Gratinformen ausbuttern. Haferflocken ohne Fett rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Eier verquirlen. Mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl und Haferdrink dazugeben und zu einem Teig mischen. Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden.

    fast fertig
  2. Rhabarber mit den Haferflocken mischen und in die Gratinformen verteilen. Teig darübergeben, sodass der Rhabarber knapp bedeckt ist. In der Backofenmitte ca. 30 Minuten gratinieren. Nach Belieben mit Puderzucker servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Wenn Rhabarber keine Saison hat, kann tiefgekühlter verwendet werden. Diesen gefroren mit den Haferflocken mischen und während des Gratinierens auftauen lassen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration