Reispudding mit Kokos, Granatapfel und Mangosauce

Reispudding mit Kokos, Granatapfel und Mangosauce

2 Std. 20 Min.

Sinnenfreudiges Dessert: Pudding-Blume aus Jasminreis und Kokosmilch, Kardamomkapseln und Zitronengras mit Mangosauce, Granatapfelkernen und Pfefferminze.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 4 Förmchen à ca. 1 dl

für 8 Förmchen à ca. 1 dl

  • 1 StängelZitronengras
  • 170 gJasminreis
  • 1 PriseSalz
  • 4Kardamomkapseln
  • 3 ELButter
  • 80 gZucker
  • 1,5 dlKokosmilch
  • 1Mango
  • 1Limette
  • 1 dlWasser
  • 1Granatapfel
  • 2 ZweigePfefferminze
  • 2 StängelZitronengras
  • 340 gJasminreis
  • 2 PrisenSalz
  • 8Kardamomkapseln
  • 6 ELButter
  • 160 gZucker
  • 3 dlKokosmilch
  • 2Mangos
  • 2Limetten
  • 2 dlWasser
  • 2Granatäpfel
  • 4 ZweigePfefferminze
Kilokalorien
450 kcal
1.900 kj
Eiweiss
5 g
4,5 %
Fett
14 g
28,5 %
Kohlenhydrate
74 g
67 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 20 Min.
  1. Zitronengrasstängel längs halbieren. Reis mit Zitronengras und Kardamom in eine Pfanne geben. Mit Wasser auffüllen, sodass der Reis gut bedeckt ist. Salz dazugeben und alles aufkochen. Hitze reduzieren und den Reis 10 – 12 Minuten leicht köcheln lassen. In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Zitronengras und Kardamom entfernen. In einer Pfanne Butter, ¾ des Zuckers und die Kokosmilch erhitzen. Reis dazugeben und gut mischen. Reismasse mit dem Stabmixer grob pürieren. Förmchen kalt ausspülen. Reismasse in die Förmchen streichen und ca. 2 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  2. Für die Sauce Mango schälen. Fruchtfleisch beidseitig vom Kern und in Würfel schneiden. Limette auspressen. Wasser, Limettensaft und restlichen Zucker aufkochen. Mangowürfel dazugeben und pürieren. Sauce kühl stellen. Granatapfel rundum ein-, aber nicht durchschneiden. Eine Schüssel mit Wasser füllen. Granatapfel in der Schüssel aufbrechen. Kerne unter fliessendem Wasser auslösen. So lassen sich die Kerne einfach von den Häutchen trennen. Wasser abgiessen. Reispudding stürzen. Mit Mangosauce und Granatapfelkernen anrichten. Mit Minze garnieren und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration