Randen-Rüebli-Terrine

Randen-Rüebli-Terrine

13 Std.

Die Terrine aus Karotten, Randen und Frischkäse, mit Wasabinüssen und Blüten auf Salat angerichtet, ist auch für Gäste eine aussergewöhnliche Vorspeise.

  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Cakeform à 20 cm

für 2 Cakeformen à 20 cm

  • 450 gKarotten
  • Salz
  • 450 ggekochte Randen
  • 200 gFrischkäse
  • 2 ELMilch
  • 60 gWasabinüsse
  • 80 gSalate
  • 6 ELOlivenöl
  • 4 ELAceto balsamico
  • getrocknete Essblüten für die Garnitur
  • 900 gKarotten
  • Salz
  • 900 ggekochte Randen
  • 400 gFrischkäse
  • 4 ELMilch
  • 120 gWasabinüsse
  • 160 gSalate
  • 12 ELOlivenöl
  • 8 ELAceto balsamico
  • getrocknete Essblüten für die Garnitur
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
7 g
10 %
Fett
20 g
64,3 %
Kohlenhydrate
18 g
25,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
über Nacht festwerden lassen
Gesamt:
13 Std.
  1. Am Vortag Karotten in ca. 2 mm dicke Scheiben hobeln und in Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Randen schälen und in ca. 2 mm dicke Scheiben hobeln. Frischkäse und Milch aufschlagen. Form mit Klarsichtfolie auslegen. Formboden mit Karottenscheiben auslegen. Ca. 1 EL Frischkäsemasse dünn darauf verteilen und glatt streichen. So weiterfahren, bis die Karotten aufgebraucht sind. Auf dieselbe Weise Randen einschichten. Terrine mit Klarsichtfolie abdecken und beschweren. Über Nacht fest werden lassen.

    fast fertig
  2. Terrine mit einem scharfen Messer aufschneiden. Nüsse grob hacken. Auf Salat anrichten. Mit Öl und Balsamico beträufeln. Dekorblüten darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Terrine kann bis zu zwei Tage im Voraus zubereitet werden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration