Randen-Gnocchi mit Salbeibutter

Randen-Gnocchi mit Salbeibutter

1 Std. 40 Min.

Randen (rote Bete) geben den Gnocchi aus Kartoffeln, Mehl und Ei Aroma und eine schöne Farbe. Serviert werden sie mit Salbeibutter und Randenblättern.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 650 gmehligkochende Kartoffeln
  • 300 grohe Randen
  • 1Ei
  • 350 gMehl
  • 2 ELMaisstärke
  • Salz
  • ½ BundSalbei
  • 60 gButter, weich
  • Pfeffer
  • 80 gjunge Randen- oder Spinatblätter
Kilokalorien
620 kcal
2.600 kj
Eiweiss
18 g
12,1 %
Fett
15 g
22,7 %
Kohlenhydrate
97 g
65,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 1 Stunde
weich kochen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln und Randen mit der Schale je nach Grösse ca. 40 Minuten weich kochen. Kartoffeln und Randen noch warm schälen. Kartoffeln durch ein Passe-vite treiben. Randen in Stücke schneiden und mit dem Stabmixer pürieren. Davon 240 g Püree abmessen. Allfällige Resten z. B. für eine Suppe verwenden. Kartoffeln, Randenpüree, Ei, Mehl und Maisstärke rasch zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Aus dem Teig haselnussgrosse Kugeln formen. Gnocchi über einen Gabelrücken rollen. In knapp siedendem Salzwasser portionenweise ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit der Schaumkelle herausheben. Gut abtropfen lassen und warm halten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Salbei hacken, mit der Butter verrühren. Butter mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der Butter erhitzen. Randen-Gnocchi darin anbraten. Einige Randen- oder Spinatblätter mitbraten. Gnocchi mit restlicher Salbeibutter und den Blättern anrichten.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Statt mit Randen- oder Spinatblättern mit einigen frische Blättern Salatspinat oder Jungblattsalat servieren.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration