Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Räuchersnack

Räuchersnack

16 Min.

Die mit einer rauchigen Würzpaste knusprig gebackenen Reispapierstreifen schmecken fast wie Speck. Als Snack oder zum Garnieren von Gerichten verwenden.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Vegan

Zutaten

Apéro

Ergibt

6
  • 6
  • 12

Portionen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 ELSojasauce
  • 2 ELErdnussöl
  • 1 TLMisopaste
  • 1 TLgeräucherter Paprika
  • ½ TLKnoblauch granuliert
  • ½ TLSenf, z. B. grobkörniger
  • 8Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
  • 4 ELSojasauce
  • 4 ELErdnussöl
  • 2 TLMisopaste
  • 2 TLgeräucherter Paprika
  • 1 TLKnoblauch granuliert
  • 1 TLSenf, z. B. grobkörniger
  • 16Reispapierblätter à ca. 22 cm Ø
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
2 g
8,4 %
Fett
3 g
28,4 %
Kohlenhydrate
15 g
63,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
5-6 Minuten
Gesamt:
16 Min.
  1. Backofen auf 170 °C vorheizen. Alle Zutaten bis und mit Senf zu einer Paste verrühren. Je zwei Reispapierblätter kurz in kaltes Wasser tauchen und aufeinanderlegen. In 2–3 cm breite Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Streifen beidseitig mit Würzpaste bestreichen. Reispapier in der Ofenmitte 5–6 Minuten knusprig backen. Abkühlen lassen und möglichst frisch verbrauchen, z. B. als Snack oder als Garnitur auf pikanten Gerichten.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration