Radicchio-Penne-Salat

Radicchio-Penne-Salat

25 Min.

Radicchio-Penne-Salat mit Pinienkernen ist blitzartig genussbereit. Für die Sauce Olivenöl, weissen Balsamico, Honig, Halbrahm und Permesan pürieren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 125 gkurze Penne
  • 1Frühlingszwiebel
  • 100 gRadicchio, gerüstet gewogen
  • 40 gParmesan am Stück
  • 2 ELOlivenöl
  • 2½ ELAceto balsamico bianco
  • ½ ELHonig
  • 25 gSaurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELPinienkerne
  • 250 gkurze Penne
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 200 gRadicchio, gerüstet gewogen
  • 80 gParmesan am Stück
  • 4 ELOlivenöl
  • 5 ELAceto balsamico bianco
  • 1 ELHonig
  • 50 gSaurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELPinienkerne
  • 500 gkurze Penne
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 400 gRadicchio, gerüstet gewogen
  • 160 gParmesan am Stück
  • 8 ELOlivenöl
  • 1 dlAceto balsamico bianco
  • 2 ELHonig
  • 100 gSaurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELPinienkerne
  • 750 gkurze Penne
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 600 gRadicchio, gerüstet gewogen
  • 240 gParmesan am Stück
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 1,5 dlAceto balsamico bianco
  • 3 ELHonig
  • 150 gSaurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 gPinienkerne
Kilokalorien
510 kcal
2.100 kj
Eiweiss
21 g
16,9 %
Fett
22 g
39,8 %
Kohlenhydrate
54 g
43,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und in ein Sieb giessen. Frühlingszwiebeln fein schneiden. Einige Radicchioblätter für die Garnitur beiseite legen. Restlichen Radicchio in Streifen schneiden. Parmesan in grobe Stücke brechen.

    fast fertig
  2. Öl, Balsamico, Honig, saurer Halbrahm und Parmesanstücke in einen Mixbecher geben. Mit dem Stabmixer zu einer festen Sauce pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe braun anrösten. Penne, Radicchio, Frühlingszwiebeln und Sauce mischen. Mit beiseitegelegten Radicchioblättern anrichten. Mit Pinienkernen bestreuen und servieren. Dazu passt Baguette.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration