Quinoa-Lauch-Pilaw

Quinoa-Lauch-Pilaw

30 Min.

Ein veganer Hauptgang mit dem Reis der Inka: Bunt bestücktes Quinoa für jede Jahreszeit. Mit Lauch, getrockneten Tomaten, Kapern und Petersilie.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gLauch
  • 1 ELOlivenöl
  • 2,5 dlGemüsebouillon
  • 125 grotes Quinoa
  • 25 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 1 ELKapern
  • ¼ Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 600 gLauch
  • 2 ELOlivenöl
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 250 grotes Quinoa
  • 50 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 2 ELKapern
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 900 gLauch
  • 3 ELOlivenöl
  • 7,5 dlGemüsebouillon
  • 375 grotes Quinoa
  • 75 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 3 ELKapern
  • ¾ Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 1,2 kgLauch
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 lGemüsebouillon
  • 500 grotes Quinoa
  • 100 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 4 ELKapern
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 1,5 kgLauch
  • 5 ELOlivenöl
  • 1,25 lGemüsebouillon
  • 625 grotes Quinoa
  • 125 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 5 ELKapern
  • 1¼ Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • 1,8 kgLauch
  • 6 ELOlivenöl
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 750 grotes Quinoa
  • 150 gin Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 6 ELKapern
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
Kilokalorien
410 kcal
1.650 kj
Eiweiss
12 g
12,8 %
Fett
16 g
38,3 %
Kohlenhydrate
46 g
48,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Lauch in 5 mm dicke Ringe schneiden. Im Öl einige Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen. Quinoa dazugeben und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen. Pfanne vom Herd ziehen und den Pilaw 5 Minuten ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Tomaten aus dem Öl heben und gut abtropfen lassen. Kapern in ein Sieb geben und kalt abspülen. Beides mit der Petersilie grob hacken. Quinoa mit Salz abschmecken. Die Tomaten-Petersilien-Mischung darübergeben.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration