Pulled-Chicken-Burger mit Kabissalat

Pulled-Chicken-Burger mit Kabissalat

3 Std. 5 Min.

Die Zubereitung dieser Burger braucht etwas Zeit, dafür schmeckt das gut gewürzte und zerzupfte Grillfleisch von Pouletschenkeln dann unvergleichlich.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ ELZwiebelpulver
  • ½ ELKnoblauchpulver
  • 1 TLedelsüsser Paprika
  • ½ TLSalz
  • 1 TLPfeffer
  • 4Pouletschenkel
  • 400 gRotkohl
  • 1rote Zwiebel
  • 1Apfel
  • 2 ELZitronensaft
  • 4 ELOlivenöl
  • 50 mlHot BBQ-Sauce
  • 8Hamburger-Buns à 50 g
  • ¾ ELZwiebelpulver
  • ¾ ELKnoblauchpulver
  • 1½ TLedelsüsser Paprika
  • ¾ TLSalz
  • 1½ TLPfeffer
  • 6Pouletschenkel
  • 600 gRotkohl
  • rote Zwiebeln
  • Äpfel
  • 3 ELZitronensaft
  • 6 ELOlivenöl
  • 75 mlHot BBQ-Sauce
  • 12Hamburger-Buns à 50 g
  • 1 ELZwiebelpulver
  • 1 ELKnoblauchpulver
  • 2 TLedelsüsser Paprika
  • 1 TLSalz
  • 2 TLPfeffer
  • 8Pouletschenkel
  • 800 gRotkohl
  • 2rote Zwiebeln
  • 2Äpfel
  • 4 ELZitronensaft
  • 8 ELOlivenöl
  • 1 dlHot BBQ-Sauce
  • 16Hamburger-Buns à 50 g
  • 1¼ ELZwiebelpulver
  • 1¼ ELKnoblauchpulver
  • 2½ TLedelsüsser Paprika
  • 1¼ TLSalz
  • 2½ TLPfeffer
  • 10Pouletschenkel
  • 1 kgRotkohl
  • rote Zwiebeln
  • Äpfel
  • 5 ELZitronensaft
  • 1 dlOlivenöl
  • 1,25 dlHot BBQ-Sauce
  • 20Hamburger-Buns à 50 g
  • 1½ ELZwiebelpulver
  • 1½ ELKnoblauchpulver
  • 3 TLedelsüsser Paprika
  • 1½ TLSalz
  • 3 TLPfeffer
  • 12Pouletschenkel
  • 1,2 kgRotkohl
  • 3rote Zwiebeln
  • 3Äpfel
  • 6 ELZitronensaft
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 1,5 dlHot BBQ-Sauce
  • 24Hamburger-Buns à 50 g
Kilokalorien
760 kcal
3.200 kj
Eiweiss
41 g
22,4 %
Fett
33 g
40,5 %
Kohlenhydrate
68 g
37,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
marinieren:
1 Stunde
grillieren:
1-1 Stunde
Gesamt:
3 Std. 5 Min.
  1. Weiter gehts

    Poulet und Kabissalat vorbereiten

    Gewürze bis und mit Pfeffer mischen. Poulet rundum würzen und zugedeckt ca. 1 Stunde marinieren lassen. Kabis und die Hälfte der Zwiebel fein hobeln. Apfel durch eine Röstiraffel dazureiben. Alles mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt kühlstellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Poulet grillieren

    Grill auf 120 - 150 °C vorheizen. Pouletschenkel während 1 - 1,5 Stunden indirekt durchgrillieren, bis eine Kerntemperatur von 85 °C erreicht ist. Schenkel vom Grill nehmen, die Haut abziehen und in feine Streifen schneiden. Restliche Zwiebel fein hacken und mit der Poulethaut in einer kleinen Aluschale auf dem Grill braten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Burger zubereiten

    Inzwischen das Schenkelfleisch mit zwei Gabeln vom Knochen zupfen. Abgezupftes Fleisch mit grillierter Haut, Zwiebeln und BBQ-Sauce mischen. Buns kurz auf dem Grill erhitzen. Mit Pulled Chicken und Kabissalat füllen und nach Belieben mit Salat, Zwiebelringen und Gewürgurken servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Statt 8 kleine Buns 4 XXL-Burger-Buns verwenden. Die Pulled-Chicken-Burger können auch im Backofen zubereitet werden. Den Backofen auf 120 °C vorheizen. Die Schenkel in der Ofenmitte in einem Bräter ca. 1,5 Stunden braten, bis eine Kerntemperatur von 85 °C erreicht ist. Buns kurz im Ofen erwärmen. Zwiebel und Haut in einer Bratpfanne braten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration