Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Puddingtaler

Puddingtaler

Gesamt: 1 Std. 35 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 1 g, Fett 3 g, Kohlenhydrate 10 g, 70 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Ob als Guetzli zu Tee oder Kaffee oder als Party-Fingerfood mögen alle, ob Gross oder Klein, die Taler aus gerolltem Blätterteig mit Vanillepudding.

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 26 Stück

  • 2 dl Vollmilch
  • 1 Beutel Vanillepuddingpulver à 72 g zum Kochen
  • 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig
  • 4 EL Puderzucker

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
auskühlen lassen:
ca. 30 Minuten
tiefkühlen:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std. 35 Minuten
  1. Weiter gehts

    Milch aufkochen, Pfanne vom Herd ziehen. Puddingpulver dazurühren und unter ständigem Rühren erneut aufkochen. Pudding in eine Schüssel giessen. Eine Klarsichtfolie direkt auf den Pudding legen und im Kühlschrank auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Pudding glatt rühren. Blätterteig ausrollen, mit Pudding bestreichen. An einer langen Seite einen Rand von 1 cm frei lassen, diesen mit Wasser bestreichen. Über die lange Seite Teig locker aufrollen. Rolle ca. 20 Minuten in den Tiefkühler legen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Blätterteigrolle in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Taler mit wenig Puderzucker bestreuen und ca. 20 Minuten in der Ofenmitte backen. Etwas abkühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/puddingtaler
Habe ich gekocht Gekocht

Tipp

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren