Pouletbrüstchen mit Reisnudeln

Pouletbrüstchen mit Reisnudeln

30 Min.

Pouletbrüstchen werden mit Olivenöl und Koriander gewürzt und über einem Currysud gedämpft. Im Sud werden die Reisnudeln mitgekocht. Mit Sprossen servieren.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Pouletbrüstchen nacheinander Dämpfen. Fertig gedämpftes Fleisch zugedeckt im 80 °C heissen Ofen warmhalten.
  • ½ BundKoriander
  • 1 ELOlivenöl
  • 2Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELscharfer Curry
  • 3,5 dlBouillon
  • 125 gReisnudeln
  • 10 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 1 BundKoriander
  • 2 ELOlivenöl
  • 4Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELscharfer Curry
  • 7 dlBouillon
  • 250 gReisnudeln
  • 20 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 1½ BundKoriander
  • 3 ELOlivenöl
  • 6Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELscharfer Curry
  • 1 lBouillon
  • 375 gReisnudeln
  • 30 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 2 BundKoriander
  • 4 ELOlivenöl
  • 8Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELscharfer Curry
  • 1,4 lBouillon
  • 500 gReisnudeln
  • 40 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 2½ BundKoriander
  • 5 ELOlivenöl
  • 10Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELscharfer Curry
  • 1,75 lBouillon
  • 625 gReisnudeln
  • 50 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
  • 3 BundKoriander
  • 6 ELOlivenöl
  • 12Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELscharfer Curry
  • 2,1 lBouillon
  • 750 gReisnudeln
  • 60 gSprossen, z. B. Radieschensprossen
Kilokalorien
450 kcal
1.900 kj
Eiweiss
37 g
33,3 %
Fett
9 g
18,2 %
Kohlenhydrate
54 g
48,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
dämpfen:
10-15 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Koriander hacken. Mit dem Öl mischen. Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Korianderöl einreiben und beiseitestellen.

    fast fertig
  2. Curry und Bouillon aufkochen. Pouletbrüstchen im Dampfeinsatz über dem Currysud zugedeckt je nach Grösse 10–15 Minuten dämpfen, bis sie durchgegart sind. Reisnudeln nach 5 Minuten der Poulet-Garzeit in den Currysud geben und ca. 7 Minuten mitköcheln. Reisnudeln mit etwas Sud und Pouletbrust anrichten. Mit Sprossen bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration