Poulet-Jalapeño-Tätschli

Poulet-Jalapeño-Tätschli

35 Min.

Scharfe Jalapeño-Chilischoten und Knoblauch geben den Frikadellen aus gehacktem Hühnerfleisch, gemahlenen Erdnüssen und Cheddar-Käse ordentlich Pfiff.

  • Glutenfrei

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Jalapeños
  • 80 gErdnüsse
  • 1Schalotte
  • 500 gPoulethackfleisch
  • 100 goranger Cheddar-Käse
  • 2Knoblauchzehen
  • 1Ei
  • 1 TLSalz
  • 50 gQuinoa, gepufft
  • 5 ELBratbutter
  • 4Jalapeños
  • 160 gErdnüsse
  • 2Schalotten
  • 1 kgPoulethackfleisch
  • 200 goranger Cheddar-Käse
  • 4Knoblauchzehen
  • 2Eier
  • 2 TLSalz
  • 100 gQuinoa, gepufft
  • 10 ELBratbutter
  • 6Jalapeños
  • 240 gErdnüsse
  • 3Schalotten
  • 1,5 kgPoulethackfleisch
  • 300 goranger Cheddar-Käse
  • 6Knoblauchzehen
  • 3Eier
  • 3 TLSalz
  • 150 gQuinoa, gepufft
  • 15 ELBratbutter
Kilokalorien
610 kcal
2.500 kj
Eiweiss
43 g
30,4 %
Fett
38 g
60,4 %
Kohlenhydrate
13 g
9,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Jalapeños längs halbieren, Kerne entfernen. Jalapeños grob hacken. Erdnüsse im Mörser fein mahlen oder mit dem Stabmixer zu einer Paste pürieren. Schalotte hacken. Hackfleisch mit Jalapeños, Nüssen und Schalotte mischen. Cheddar durch die Röstiraffel dazureiben. Knoblauch dazupressen. Ei und Salz dazugeben. Alles mischen und verkneten. Aus der Masse 10 Tätschli à ca. 80 g formen. In Quinoa wenden und etwas andrücken. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Tätschli auf jeder Seite ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze durchbraten.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Passt gut zu Guacamole und Bratkartoffeln. Vorsicht: Jalapeños sind unterschiedlich scharf. Je nach Schärfe etwas weniger davon nehmen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration