Poulet-Burger mit Mango

Poulet-Burger mit Mango

45 Min.

Burger aus Hühnerfleisch mit selbstgemachtem Cashew-Ketchup, Süsskartoffel-Fritten und Mango sind eine ausgewogene, sättigende Mahlzeit mit fruchtiger Note.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 25 gCashewmus
  • ca. 0,5 dlWasser
  • 2 ELTomatenpüree
  • ½Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gSüsskartoffeln
  • 1 ELOlivenöl
  • einigeZweige Thymian
  • ½ BundSchnittlauch
  • ½roter Peperoncino
  • 200 gPoulethackfleisch
  • ¼Salatgurke
  • ¼Mango
  • 2Vollkornbrötchen, z. B. Steinofen Spitzbrötli
  • 25 gRucola
  • 50 gCashewmus
  • ca. 1 dlWasser
  • 4 ELTomatenpüree
  • 1Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gSüsskartoffeln
  • 2 ELOlivenöl
  • einigeZweige Thymian
  • 1 BundSchnittlauch
  • 1roter Peperoncino
  • 400 gPoulethackfleisch
  • ½Salatgurke
  • ½Mango
  • 4Vollkornbrötchen, z. B. Steinofen Spitzbrötli
  • 50 gRucola
  • 75 gCashewmus
  • ca. 1,5 dlWasser
  • 6 ELTomatenpüree
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gSüsskartoffeln
  • 3 ELOlivenöl
  • einigeZweige Thymian
  • 1½ BundSchnittlauch
  • rote Peperoncini
  • 600 gPoulethackfleisch
  • ¾Salatgurke
  • ¾Mango
  • 6Vollkornbrötchen, z. B. Steinofen Spitzbrötli
  • 75 gRucola
  • 100 gCashewmus
  • ca. 2 dlWasser
  • 8 ELTomatenpüree
  • 2Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 gSüsskartoffeln
  • 4 ELOlivenöl
  • einigeZweige Thymian
  • 2 BundSchnittlauch
  • 2rote Peperoncini
  • 800 gPoulethackfleisch
  • 1Salatgurke
  • 1Mango
  • 8Vollkornbrötchen, z. B. Steinofen Spitzbrötli
  • 100 gRucola
  • 125 gCashewmus
  • ca. 2,5 dlWasser
  • 10 ELTomatenpüree
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgSüsskartoffeln
  • 5 ELOlivenöl
  • einigeZweige Thymian
  • 2½ BundSchnittlauch
  • rote Peperoncini
  • 1 kgPoulethackfleisch
  • Salatgurken
  • Mangos
  • 10Vollkornbrötchen, z. B. Steinofen Spitzbrötli
  • 125 gRucola
  • 150 gCashewmus
  • ca. 3 dlWasser
  • 12 ELTomatenpüree
  • 3Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgSüsskartoffeln
  • 6 ELOlivenöl
  • einigeZweige Thymian
  • 3 BundSchnittlauch
  • 3rote Peperoncini
  • 1,2 kgPoulethackfleisch
  • Salatgurken
  • Mangos
  • 12Vollkornbrötchen, z. B. Steinofen Spitzbrötli
  • 150 gRucola
Kilokalorien
600 kcal
2.550 kj
Eiweiss
34 g
22,2 %
Fett
21 g
30,8 %
Kohlenhydrate
72 g
47 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Weiter gehts

    Für das Ketchup, Cashewmus, Wasser und Tomatenpüree zu einer cremigen Sauce verrühren. Knoblauch dazupressen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls die Sauce zu dick ist, noch etwas Wasser hinzugeben. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Süsskartoffeln gut waschen und ungeschält in ca. 1 cm dicke Stäbchen schneiden. Mit der Hälfte des Öls mischen. Thymianblättchen dazuzupfen. Süsskartoffeln mit Salz würzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Schnittlauch fein schneiden. Peperoncino halbieren, entkernen und fein hacken. Hackfleisch mit Schnittlauch und Peperoncino mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Masse zu 4 gleich grossen Burgern formen. Mit restlichem Öl bepinseln. Burger bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 10 Minuten durchbraten.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Gurke in Scheiben schneiden. Mango in Streifen schneiden. Brötchen halbieren und in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett leicht rösten. Mit Cashew-Ketchup bestreichen. Brötchen mit Burger, Gurken, Mango und Rucola belegen. Mit Süsskartoffel-Pommes-frites servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für eine kalorienärmere Variante den Burger statt mit Süsskartoffeln mit Salat servieren.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration