Curry-Entrecôte mit Blüten-Couscous

Curry-Entrecôte mit Blüten-Couscous

40 Min.

Blüten-Couscous mit Schalotten und Cashewkernen ist eine gute Begleitung für mit Madras-Curry gewürzte Entrecôtes. Ein feines Gericht, das auch Gäste mögen.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Schalotte
  • 25 gCashewkerne
  • 2 ELErdnussöl
  • 1 ELSojasauce
  • 1,25 dlWasser
  • 100 gBlüten-Couscous
  • 2Entrecôtes, à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5Curry, z. B. Indian Madras Curry
  • 25 gRucola
  • 2Schalotten
  • 50 gCashewkerne
  • 4 ELErdnussöl
  • 2 ELSojasauce
  • 2,5 dlWasser
  • 200 gBlüten-Couscous
  • 4Entrecôtes, à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Curry, z. B. Indian Madras Curry
  • 50 gRucola
  • 3Schalotten
  • 75 gCashewkerne
  • 6 ELErdnussöl
  • 3 ELSojasauce
  • 3,75 dlWasser
  • 300 gBlüten-Couscous
  • 6Entrecôtes, à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5Curry, z. B. Indian Madras Curry
  • 75 gRucola
  • 4Schalotten
  • 100 gCashewkerne
  • 8 ELErdnussöl
  • 4 ELSojasauce
  • 5 dlWasser
  • 400 gBlüten-Couscous
  • 8Entrecôtes, à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Curry, z. B. Indian Madras Curry
  • 100 gRucola
  • 5Schalotten
  • 125 gCashewkerne
  • 10 ELErdnussöl
  • 5 ELSojasauce
  • 6,25 dlWasser
  • 500 gBlüten-Couscous
  • 10Entrecôtes, à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,5Curry, z. B. Indian Madras Curry
  • 125 gRucola
  • 6Schalotten
  • 150 gCashewkerne
  • 12 ELErdnussöl
  • 6 ELSojasauce
  • 7,5 dlWasser
  • 600 gBlüten-Couscous
  • 12Entrecôtes, à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Curry, z. B. Indian Madras Curry
  • 150 gRucola
Kilokalorien
630 kcal
2.600 kj
Eiweiss
53 g
34,9 %
Fett
27 g
40 %
Kohlenhydrate
38 g
25 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
quellen lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Schalotten in feine Ringe schneiden. Cashewkerne hacken. Beides in der Hälfte des Öls in einer Bratpfanne kurz braten. Sojasauce und Wasser beigeben und 1 Minute einköcheln lassen. Pfanne vom Herd nehmen. Couscous dazugeben und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen Entrecôtes in restlichem Öl beidseitig 8–10 Minuten rosa braten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Entrecôte mit Couscous und Rucola anrichten.

Rezept: (Editor) Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration