Entrecôte mit Herz-Croûtons

Entrecôte mit Herz-Croûtons

20 Min.

Leichtes, raffiniertes Gericht, schnell zubereitet. Fleisch tagliataartig dünn aufschneiden. Salat mit Sprossen an Apfeldressing dazuservieren.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 ELApfelsaft
  • ½ ELgrobkörniger Senf
  • 1 ELApfelessig
  • 3 ELRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ScheibenToastbrot, z. B. Brioche-Toast
  • 100 gSalat, z. B. Babyleafs
  • ½ BundRadieschen
  • 2Entrecôtes à ca. 220 g
  • 5 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 4 ELApfelsaft
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • 2 ELApfelessig
  • 6 ELRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ScheibenToastbrot, z. B. Brioche-Toast
  • 200 gSalat, z. B. Babyleafs
  • 1 BundRadieschen
  • 4Entrecôtes à ca. 220 g
  • 10 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 6 ELApfelsaft
  • 1½ ELgrobkörniger Senf
  • 3 ELApfelessig
  • 9 ELRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ScheibenToastbrot, z. B. Brioche-Toast
  • 300 gSalat, z. B. Babyleafs
  • 1½ BundRadieschen
  • 6Entrecôtes à ca. 220 g
  • 15 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 8 ELApfelsaft
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 4 ELApfelessig
  • 1,2 dlRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ScheibenToastbrot, z. B. Brioche-Toast
  • 400 gSalat, z. B. Babyleafs
  • 2 BundRadieschen
  • 8Entrecôtes à ca. 220 g
  • 20 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 1 dlApfelsaft
  • 2½ ELgrobkörniger Senf
  • 5 ELApfelessig
  • 1,5 dlRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 ScheibenToastbrot, z. B. Brioche-Toast
  • 500 gSalat, z. B. Babyleafs
  • 2½ BundRadieschen
  • 10Entrecôtes à ca. 220 g
  • 25 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 1,2 dlApfelsaft
  • 3 ELgrobkörniger Senf
  • 6 ELApfelessig
  • 1,8 dlRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 ScheibenToastbrot, z. B. Brioche-Toast
  • 600 gSalat, z. B. Babyleafs
  • 3 BundRadieschen
  • 12Entrecôtes à ca. 220 g
  • 30 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
Kilokalorien
530 kcal
2.200 kj
Eiweiss
53 g
41,9 %
Fett
26 g
46,2 %
Kohlenhydrate
15 g
11,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Für das Dressing Apfelsaft, Senf, Essig und die Hälfte des Öls mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus den Toastscheiben je 1 Herz ausstechen. In einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Toastherzen beiseitestellen. Radieschen halbieren. Entrecôtes mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Entrecôtes beidseitig je ca. 3 Minuten braten, in Alufolie einpacken und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Entrecôtes auspacken und dünn aufschneiden. Salat mit Radieschen, Sprossen, Herzcroûtons und Entrecôtes anrichten. Mit Dressing beträufeln und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration