Polentaschnitten mit kalter Tomatensauce

Polentaschnitten mit kalter Tomatensauce

35 Min.

Gebratene Polentaschnitten schmecken mit kalter Tomatensauce aus rohen Tomaten, Olivenöl, Zitrone, Sardellenfilets, Oliven und Rucola fein südländisch.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4 dlMilchwasser (halb-halb)
  • ½ ELSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 75 gfeiner Maisgriess
  • Olivenöl zum Braten
  • Sauce

  • 3Tomaten
  • 1Knoblauchzehe
  • 20 gentsteinte schwarze Oliven
  • 3Sardellenfilets
  • 10 gRucola
  • 1 ELZitronensaft
  • 1 TLOlivenöl
  • ½ TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 8 dlMilchwasser (halb-halb)
  • 1 ELSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 150 gfeiner Maisgriess
  • Olivenöl zum Braten
  • Sauce

  • 6Tomaten
  • 2Knoblauchzehen
  • 40 gentsteinte schwarze Oliven
  • 6Sardellenfilets
  • 20 gRucola
  • 2 ELZitronensaft
  • 2 TLOlivenöl
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1,2 lMilchwasser (halb-halb)
  • 1½ ELSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 225 gfeiner Maisgriess
  • Olivenöl zum Braten
  • Sauce

  • 9Tomaten
  • 3Knoblauchzehen
  • 60 gentsteinte schwarze Oliven
  • 9Sardellenfilets
  • 30 gRucola
  • 3 ELZitronensaft
  • 3 TLOlivenöl
  • 1½ TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1,6 lMilchwasser (halb-halb)
  • 2 ELSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 300 gfeiner Maisgriess
  • Olivenöl zum Braten
  • Sauce

  • 12Tomaten
  • 4Knoblauchzehen
  • 80 gentsteinte schwarze Oliven
  • 12Sardellenfilets
  • 40 gRucola
  • 4 ELZitronensaft
  • 4 TLOlivenöl
  • 2 TLSalz
  • Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
10 g
12,3 %
Fett
14 g
38,7 %
Kohlenhydrate
40 g
49,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Weiter gehts

    Milchwasser aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Maisgriess einrühren. Zwei Minuten unter ständigem Rühren köcheln, bis sich die Polenta vom Pfannenboden löst. Auf einem Backpapier ein Rechteck ausstreichen und abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Sauce Tomaten halbieren und entkernen. In kleine Würfelchen schneiden. Knoblauch dazupressen. Oliven, Sardellenfilets und Rucola sehr fein hacken. Mit den Oliven zu den Tomaten geben. Mit Zitronensaft und Öl mischen, würzen. Mit Pfeffer abschmecken und kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Polenta in Quadrate oder Rechtecke schneiden. Olivenöl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Polentaschnitten portionenweise beidseitig ca. 3 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und sofort mit der kalten Tomatensauce servieren.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration