Polenta mit Gorgonzola

Polenta mit Gorgonzola

20 Min.

Polenta ist wunderbar wandelbar. Werden ihr Gorgonzola picante, Salatspinat und Peperoncino beigegeben, trumpft sie als rassiges Hauptgericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 ELOlivenöl
  • 0,6 lGemüsebouillon
  • 125 gfeiner Maisgriess, z. B. Farina per polenta integrale
  • ½Peperoncino
  • 75 gGorgonzola picante
  • 75 gSalatspinat
  • Pfeffer
  • 1Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELOlivenöl
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 250 gfeiner Maisgriess, z. B. Farina per polenta integrale
  • 1Peperoncino
  • 150 gGorgonzola picante
  • 150 gSalatspinat
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 3 ELOlivenöl
  • 1,8 lGemüsebouillon
  • 375 gfeiner Maisgriess, z. B. Farina per polenta integrale
  • Peperoncini
  • 225 gGorgonzola picante
  • 225 gSalatspinat
  • Pfeffer
  • 2Zwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • 2,4 lGemüsebouillon
  • 500 gfeiner Maisgriess, z. B. Farina per polenta integrale
  • 2Peperoncini
  • 300 gGorgonzola picante
  • 300 gSalatspinat
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 5 ELOlivenöl
  • 3 lGemüsebouillon
  • 625 gfeiner Maisgriess, z. B. Farina per polenta integrale
  • Peperoncini
  • 375 gGorgonzola picante
  • 375 gSalatspinat
  • Pfeffer
  • 3Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 3,6 lGemüsebouillon
  • 750 gfeiner Maisgriess, z. B. Farina per polenta integrale
  • 3Peperoncini
  • 450 gGorgonzola picante
  • 450 gSalatspinat
  • Pfeffer
Kilokalorien
410 kcal
1.700 kj
Eiweiss
13 g
13,2 %
Fett
15 g
34,2 %
Kohlenhydrate
52 g
52,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch hacken. Im Öl dünsten. Bouillon dazugeben und aufkochen. Maisgriess im Sturz beigeben. Peperoncino nach Belieben samt Kernen in Ringe schneiden, zur Polenta geben. Polenta unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Gorgonzola zerbröckeln. Einige Spinatblättchen beiseitestellen. Restlichen Spinat mit 3/4 des Gorgonzolas zur Polenta geben und unterrühren. Polenta mit Pfeffer abschmecken und anrichten. Restlichen Gorgonzola und beiseitegestellten Spinat darüber verteilen.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration