Polenta-Ecken mit Pfirsich-Kefensalat

Polenta-Ecken mit Pfirsich-Kefensalat

1 Std. 5 Min.

Wer einmal entdeckt hat, wie vielseitig und lecker Polenta ist, lässt die Finger nicht mehr davon. Polenta-Ecken mit Pfirsich-Kefen-Salat sind ein perfekter Familienznacht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Polenta portionenweise braten und bis zum Servieren im Ofen warm halten.
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 300 gBramata-Polenta
  • 50 ggeriebener Parmesan
  • 3 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl für die Form
  • 4 ELOlivenöl
  • 2Pfirsiche
  • 250 gKefen
  • 1Limette
  • 4 ELKürbiskernöl
  • 200 gSchnittsalat
  • 3 lGemüsebouillon
  • 600 gBramata-Polenta
  • 100 ggeriebener Parmesan
  • 6 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl für die Form
  • 8 ELOlivenöl
  • 4Pfirsiche
  • 500 gKefen
  • 2Limetten
  • 8 ELKürbiskernöl
  • 400 gSchnittsalat
  • 4,5 lGemüsebouillon
  • 900 gBramata-Polenta
  • 150 ggeriebener Parmesan
  • 9 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl für die Form
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 6Pfirsiche
  • 750 gKefen
  • 3Limetten
  • 12 ELKürbiskernöl
  • 600 gSchnittsalat
Kilokalorien
640 kcal
2.650 kj
Eiweiss
14 g
9,1 %
Fett
30 g
43,7 %
Kohlenhydrate
73 g
47,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
köcheln lassen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Weiter gehts

    Bouillon aufkochen. Mais im Sturz, das heisst alles auf einmal, beigeben und unter Rühren aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Käse und Butter in die Polenta rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Ein Blech mit Öl auspinseln. Polenta darin 2 cm dick ausstreichen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Polenta stürzen und in ca. 10 cm grosse Stücke schneiden, diese diagonal halbieren. In der Hälfte des Öls beidseitig je 4 Minuten braten.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Pfirsiche halbieren, Steine entfernen. Pfirsichhälften in Schnitze, Kefen schräg in Streifen schneiden. Kefen im restlichen Olivenöl bei mittlerer Hitze ca. 1 Minuten anbraten. Pfirsiche dazugeben, ca. 2 Minuten mitbraten. Limette auspressen. Saft mit Kürbiskernöl zu einer Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schnittsalat mischen, anrichten. Kefen und Pfirsiche darauf geben. Mit Polenta-Ecken servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/polenta-ecken-mit-pfirsich-kefensalat

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Polenta am Vortag zubereiten. Wenn noch Polenta-Ecken übrig sind, diese in verquirltem Ei wenden und in Butter braten. Mit Zimt-Vanillezucker bestreuen. Dazu passt Fruchtkompott.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration