Pochierte Birnen mit Marronikrokant

Pochierte Birnen mit Marronikrokant

1 Std. 5 Min.

Mit Gewürzen wie Zimt, Sternanis und Nelken pochierte Birnen sind ein Hochgenuss. Hier werden sie mit Marronikrokant serviert. Dazu passt Vanilleglace.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¼Zimtstange
  • 0,5Sternanis
  • 2Gewürznelken
  • 4 ELBirnendicksaft
  • 1,5 dlWasser
  • 6kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt, z. B. Morettini
  • 25 gtiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 15 gZucker
  • ½Zimtstange
  • 1Sternanis
  • 4Gewürznelken
  • 8 ELBirnendicksaft
  • 3 dlWasser
  • 12kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt, z. B. Morettini
  • 50 gtiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 30 gZucker
  • ¾Zimtstange
  • 1,5Sternanise
  • 6Gewürznelken
  • 12 ELBirnendicksaft
  • 4,5 dlWasser
  • 18kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt, z. B. Morettini
  • 75 gtiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 45 gZucker
  • 1Zimtstange
  • 2Sternanise
  • 8Gewürznelken
  • 16 ELBirnendicksaft
  • 6 dlWasser
  • 24kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt, z. B. Morettini
  • 100 gtiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 60 gZucker
  • Zimtstangen
  • 2,5Sternanise
  • 10Gewürznelken
  • 20 ELBirnendicksaft
  • 7,5 dlWasser
  • 30kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt, z. B. Morettini
  • 125 gtiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 75 gZucker
  • Zimtstangen
  • 3Sternanise
  • 12Gewürznelken
  • 24 ELBirnendicksaft
  • 9 dlWasser
  • 36kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt, z. B. Morettini
  • 150 gtiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 90 gZucker
Kilokalorien
440 kcal
1.850 kj
Eiweiss
2 g
2,1 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
95 g
97,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 65 Minuten
  1. Weiter gehts

    Zimtstange, Sternanis, Nelken und Birnendicksaft zum Wasser geben und aufkochen. Bei kleiner Hitze köcheln lassen. Birnen schälen und beigeben. Zugedeckt ca. 20 Minuten pochieren. Birnen herausnehmen. Gewürze entfernen. Gewürzfond einkochen lassen, bis er leicht dickflüssig wird.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Marroni fein hacken. In einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Zucker beigeben und unter Rühren leicht caramelisieren lassen, ohne dass der Zucker braun wird. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Birnen mit dem sirupartigen Gewürzfond einpinseln. Den unteren Teil der Birnen im Marronikrokant wenden. Lauwarm oder kalt servieren. Dazu passt Vanilleglace.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration