Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pochierte Birnen mit Marronikrokant

Pochierte Birnen mit Marronikrokant

Gesamt: 1 Std. 5 Minuten • Aktiv: ca. 65 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 2 g, Fett 2 g, Kohlenhydrate 96 g, 430 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Mit Gewürzen wie Zimt, Sternanis und Nelken pochierte Birnen sind ein Hochgenuss. Hier werden sie mit Marronikrokant serviert. Dazu passt Vanilleglace.

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ¼ Zimtstange
  • 0,5 Sternanis
  • 2 Gewürznelken
  • 4 EL Birnendicksaft
  • 1,5 dl Wasser
  • 6 kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt , z. B. Morettini
  • 25 g tiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 15 g Zucker
  • ½ Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 4 Gewürznelken
  • 8 EL Birnendicksaft
  • 3 dl Wasser
  • 12 kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt , z. B. Morettini
  • 50 g tiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 30 g Zucker
  • ¾ Zimtstange
  • 1,5 Sternanise
  • 6 Gewürznelken
  • 12 EL Birnendicksaft
  • 4,5 dl Wasser
  • 18 kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt , z. B. Morettini
  • 75 g tiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 45 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 2 Sternanise
  • 8 Gewürznelken
  • 16 EL Birnendicksaft
  • 6 dl Wasser
  • 24 kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt , z. B. Morettini
  • 100 g tiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 60 g Zucker
  • Zimtstangen
  • 2,5 Sternanise
  • 10 Gewürznelken
  • 20 EL Birnendicksaft
  • 7,5 dl Wasser
  • 30 kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt , z. B. Morettini
  • 125 g tiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 75 g Zucker
  • Zimtstangen
  • 3 Sternanise
  • 12 Gewürznelken
  • 24 EL Birnendicksaft
  • 9 dl Wasser
  • 36 kleine Birnen à ca. 80 g, vom Markt , z. B. Morettini
  • 150 g tiefgekühlte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 90 g Zucker

So gehts

Zubereitung:
ca. 65 Minuten
  1. Weiter gehts

    Zimtstange, Sternanis, Nelken und Birnendicksaft zum Wasser geben und aufkochen. Bei kleiner Hitze köcheln lassen. Birnen schälen und beigeben. Zugedeckt ca. 20 Minuten pochieren. Birnen herausnehmen. Gewürze entfernen. Gewürzfond einkochen lassen, bis er leicht dickflüssig wird.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Marroni fein hacken. In einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Zucker beigeben und unter Rühren leicht caramelisieren lassen, ohne dass der Zucker braun wird. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Birnen mit dem sirupartigen Gewürzfond einpinseln. Den unteren Teil der Birnen im Marronikrokant wenden. Lauwarm oder kalt servieren. Dazu passt Vanilleglace.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pochierte-birnen-mit-marronikrokant
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren