Gorgonzola mit Birnen und Knuspernüssen

Gorgonzola mit Birnen und Knuspernüssen

30 Min.

Ein pikant-süsses Dessert ist Gorgonzolakäse mit in Weisswein und Granatapfelsaft, Honig sowie Gewürzen pochierten Birnen und obendrauf caramelisierten Nüssen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Granatapfel
  • 1,75 dlfruchtiger Weisswein, z. B. Sancerre
  • 1 dlWasser
  • 25 gflüssiger Blütenhonig
  • ½ TLPfeffer, z. B. Lampong
  • ½Sternanis
  • 2kleine, feste Birnen
  • 150 gGorgonzola
  • 30 gNussmix
  • 1 ELRohzucker
  • 1Granatapfel
  • 3,5 dlfruchtiger Weisswein, z. B. Sancerre
  • 2 dlWasser
  • 50 gflüssiger Blütenhonig
  • 1 TLPfeffer, z. B. Lampong
  • 1Sternanis
  • 4kleine, feste Birnen
  • 300 gGorgonzola
  • 60 gNussmix
  • 2 ELRohzucker
  • Granatäpfel
  • 5,25 dlfruchtiger Weisswein, z. B. Sancerre
  • 3 dlWasser
  • 75 gflüssiger Blütenhonig
  • 1½ TLPfeffer, z. B. Lampong
  • Sternanise
  • 6kleine, feste Birnen
  • 450 gGorgonzola
  • 90 gNussmix
  • 3 ELRohzucker
  • 2Granatäpfel
  • 7 dlfruchtiger Weisswein, z. B. Sancerre
  • 4 dlWasser
  • 100 gflüssiger Blütenhonig
  • 2 TLPfeffer, z. B. Lampong
  • 2Sternanise
  • 8kleine, feste Birnen
  • 600 gGorgonzola
  • 120 gNussmix
  • 4 ELRohzucker
  • Granatäpfel
  • 8,75 dlfruchtiger Weisswein, z. B. Sancerre
  • 5 dlWasser
  • 125 gflüssiger Blütenhonig
  • 2½ TLPfeffer, z. B. Lampong
  • Sternanise
  • 10kleine, feste Birnen
  • 750 gGorgonzola
  • 150 gNussmix
  • 5 ELRohzucker
  • 3Granatäpfel
  • 1,05 lfruchtiger Weisswein, z. B. Sancerre
  • 6 dlWasser
  • 150 gflüssiger Blütenhonig
  • 3 TLPfeffer, z. B. Lampong
  • 3Sternanise
  • 12kleine, feste Birnen
  • 900 gGorgonzola
  • 180 gNussmix
  • 6 ELRohzucker
Kilokalorien
610 kcal
2.550 kj
Eiweiss
18 g
13,3 %
Fett
32 g
53,3 %
Kohlenhydrate
45 g
33,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
30 Min.
  1. Granatapfel mit der Zitruspresse auspressen. Saft mit Wein, Wasser und Honig in eine kleine Pfanne geben. Pfeffer etwas andrücken. Mit Sternanis in die Pfanne geben, Mischung aufkochen. Inzwischen Birnen schälen (Stiele an den Früchten lassen) und in den Sud geben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten pochieren. In der Flüssigkeit abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Gorgonzola aus dem Kühlschrank nehmen. Nüsse in einer Bratpfanne ohne Fett rundum rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Rohzucker dazugeben und bei mittlerer Hitze leicht caramelisieren lassen. Pfanne vom Herd nehmen. Nüsse auf ein Backpapier geben, mit einer Kelle flach verteilen. Birnen aus dem Sud heben, halbieren. Nüsse grob hacken. Gorgonzola mit halbierten Birnen und Nüssen anrichten.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gorgonzola-mit-birnen-und-knuspernuessen

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Birnen vorbereiten. Sie halten sich 2–3 Tage im Kühlschrank.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration