Pizza bianca mit Mascarpone

Pizza bianca mit Mascarpone

35 Min.

Würzige Pastinaken und cremiger, milder Mascarpone machen diese weisse Pizza – ohne Tomatensauce und ohne Mozzarella – zu einem ganz speziellen Genuss.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gPastinaken
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • 600 gPizzateig
  • Mehl zum Auswallen
  • 500 gMascarpone
  • Pfeffer
  • Sprossen, z. B. Power Mix
Kilokalorien
1.140 kcal
4.750 kj
Eiweiss
23 g
8,2 %
Fett
80 g
64,1 %
Kohlenhydrate
78 g
27,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
10-15 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Pastinaken ungeschält in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Mit Öl und Salz mischen. Backofen auf 220 °C mit Umluft vorheizen. Teig vierteln und auf wenig Mehl dünn auswallen. Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Mascarpone glatt rühren und auf den Teig streichen. Pastinaken darüberverteilen. Pizzas mit Salz und Pfeffer würzen. 10–15 Minuten backen. Bleche in der Hälfte der Backzeit tauschen. Pizzas mit Sprossen belegt servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration