Pikanter Melonensalat mit Kalbspaillard

Pikanter Melonensalat mit Kalbspaillard

30 Min.

Melone mit Kalbfleisch, aromatisiert mit Honig und dank Peperoncini mit einer pikanten Spitze: Ein leichtes Gericht für heisse Sommertage.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 300 gMelone, gerüstet gewogen, z. B. Cavaillon, Galia
  • ½Peperoncino
  • ½Zitrone
  • ½Schalotte
  • 1½ ELHonig
  • 2Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELOlivenöl
  • ¼ BundSchnittlauch
  • 600 gMelone, gerüstet gewogen, z. B. Cavaillon, Galia
  • 1Peperoncino
  • 1Zitrone
  • 1Schalotte
  • 3 ELHonig
  • 4Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELOlivenöl
  • ½ BundSchnittlauch
  • 900 gMelone, gerüstet gewogen, z. B. Cavaillon, Galia
  • Peperoncini
  • Zitronen
  • Schalotten
  • 4½ ELHonig
  • 6Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELOlivenöl
  • ¾ BundSchnittlauch
  • 1,2 kgMelone, gerüstet gewogen, z. B. Cavaillon, Galia
  • 2Peperoncini
  • 2Zitronen
  • 2Schalotten
  • 6 ELHonig
  • 8Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 BundSchnittlauch
  • 1,5 kgMelone, gerüstet gewogen, z. B. Cavaillon, Galia
  • Peperoncini
  • Zitronen
  • Schalotten
  • 7½ ELHonig
  • 10Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELOlivenöl
  • 1¼ BundSchnittlauch
  • 1,8 kgMelone, gerüstet gewogen, z. B. Cavaillon, Galia
  • 3Peperoncini
  • 3Zitronen
  • 3Schalotten
  • 9 ELHonig
  • 12Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELOlivenöl
  • 1½ BundSchnittlauch
Kilokalorien
320 kcal
1.300 kj
Eiweiss
33 g
44 %
Fett
8 g
24 %
Kohlenhydrate
24 g
32 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Melone in Würfel schneiden. Peperoncino längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Zitrone auspressen. Schalotte hacken. Melone, Peperoncino, Schalotte, Honig und Zitronensaft mischen. Fleisch ca. 3 mm dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Brat- oder Grillpfanne erhitzen. Fleisch auf jeder Seite ca. 1 Minute braten. Mit Melonensalat anrichten. Schnittlauch fein schneiden und darüberstreuen.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Damit das Fleisch beim Dünnklopfen (Plattieren) nicht reisst, wird es in einen Plastiksack gelegt.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration