Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pikanter Melonensalat mit Kalbspaillard

Pikanter Melonensalat mit Kalbspaillard

30 Min.

Melone mit Kalbfleisch, aromatisiert mit Honig und dank Peperoncini mit einer pikanten Spitze: Ein leichtes Gericht für heisse Sommertage.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 150 gMelone, gerüstet gewogen, z. B. Charentais, Galia
  • ¼Peperoncino
  • ¼Zitrone
  • ¼Schalotte
  • ¾ ELHonig
  • 1Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ ELOlivenöl
  • 2 StängelSchnittlauch
  • 300 gMelone, gerüstet gewogen, z. B. Charentais, Galia
  • ½Peperoncino
  • ½Zitrone
  • ½Schalotte
  • 1½ ELHonig
  • 2Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELOlivenöl
  • ¼ BundSchnittlauch
  • 600 gMelone, gerüstet gewogen, z. B. Charentais, Galia
  • 1Peperoncino
  • 1Zitrone
  • 1Schalotte
  • 3 ELHonig
  • 4Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELOlivenöl
  • ½ BundSchnittlauch
  • 900 gMelone, gerüstet gewogen, z. B. Charentais, Galia
  • Peperoncini
  • Zitronen
  • Schalotten
  • 4½ ELHonig
  • 6Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELOlivenöl
  • ¾ BundSchnittlauch
  • 1,2 kgMelone, gerüstet gewogen, z. B. Charentais, Galia
  • 2Peperoncini
  • 2Zitronen
  • 2Schalotten
  • 6 ELHonig
  • 8Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 BundSchnittlauch
  • 1,5 kgMelone, gerüstet gewogen, z. B. Charentais, Galia
  • Peperoncini
  • Zitronen
  • Schalotten
  • 7½ ELHonig
  • 10Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELOlivenöl
  • 1¼ BundSchnittlauch
  • 1,8 kgMelone, gerüstet gewogen, z. B. Charentais, Galia
  • 3Peperoncini
  • 3Zitronen
  • 3Schalotten
  • 9 ELHonig
  • 12Kalbsschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELOlivenöl
  • 1½ BundSchnittlauch
Kilokalorien
320 kcal
1.300 kj
Eiweiss
33 g
44 %
Fett
8 g
24 %
Kohlenhydrate
24 g
32 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Melone in Würfel schneiden. Peperoncino längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Zitrone auspressen. Schalotte hacken. Melone, Peperoncino, Schalotte, Honig und Zitronensaft mischen. Fleisch ca. 3 mm dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Brat- oder Grillpfanne erhitzen. Fleisch auf jeder Seite ca. 1 Minute braten. Mit Melonensalat anrichten. Schnittlauch fein schneiden und darüberstreuen.

Rezept: Ralph Schelling
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pikanter-melonensalat-mit-kalbspaillard

Nährwerte pro Portion

Tipps

Damit das Fleisch beim Dünnklopfen (Plattieren) nicht reisst, wird es in einen Plastiksack gelegt.

Gesundheitstipps findest du auf impuls.migros.ch

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren