Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pfeffer-Honig-Glace mit flambierter Ananas

Pfeffer-Honig-Glace mit flambierter Ananas

Die Süsse von Honig und die Schärfe von Pfeffer prägen diese Glace. In Butter angebratene und mit Rum flambierte Ananasscheiben passen wunderbar dazu.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
  • 2 Std. 30 Min.

Zutaten

Dessert Für 6 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1grosse Ananas
  • 30 gButter, kalt
  • 2 ELflüssiger Honig
  • 0,75 dlRum
  • 1,5 dlOrangensaft
  • Glace

  • 400 gCrème fraîche
  • ½ TLweisser Pfeffer, fein gemahlen aus der Mühle oder gemörsert, z. B. Penja-Pfeffer aus dem Delikatessgeschäft
  • 100 gflüssiger Honig
  • 1,5 dlRahm
Kilokalorien
530 kcal
2.200 kj
Eiweiss
2 g
1,6 %
Fett
36 g
66,4 %
Kohlenhydrate
39 g
32 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
gefrieren lassen
Gesamt:
2 Std. 30 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Für die Glace Crème fraîche mit Honig und Pfeffer mischen. Rahm steif schlagen, unter die Masse heben. In der Glacemaschine gemäss Gebrauchsanleitung gefrieren lassen. Glace zur weiteren Verwendung in den Tiefkühler stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Ananas quer in Scheiben à ca. 5 mm schneiden. Etwas Butter in einer weiten, tiefen Bratpfanne erhitzen, Ananasscheiben darin portionenweise ca. 2 Minuten beidseitig anbraten. Früchte dabei mit wenig Honig beträufeln. Alle Ananasscheiben in die Pfanne geben, mit Rum begiessen und flambieren. Achtung: Zum Flambieren unbedingt Dampfabzug ausschalten! Ananas auf einer Platte oder auf Tellern anrichten und etwas abkühlen lassen. Orangensaft in die Pfanne geben, auf etwa die Hälfte einkochen lassen. Restliche Butter in Flocken unter die Sauce ziehen. Ananas damit begiessen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren Glace zu Kugeln formen und auf den lauwarmen Ananasscheiben anrichten. Nach Belieben mit wenig Pfeffer würzen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pfeffer-honig-glace-mit-flambierter-ananas
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren