Pesto-Blume

Pesto-Blume

1 Std. 55 Min.

Im Frühling spriessen die schönsten Blumen. Eine davon kommt aus dem Ofen und ist mit selbstgemachtem Pesto gefüllt. Da langt jeder gerne zu.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

ApéroFür 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gWeissmehl
  • 2 TLSalz
  • 3 dllauwarmes Wasser
  • 1 WürfelHefe à ca. 40 g
  • 1 PriseZucker
  • 0,5 dlOlivenöl
  • 1Ei
  • Tomaten-und Basilikum-Pesto

  • 40 gPinienkerne
  • 2Knoblauchzehen
  • 60 ggeriebener Parmesan
  • 1 dlOlivenöl
  • 50 ggetrocknete Tomaten
  • 1½ BundBasilikum
  • schwarzer Pfeffer
Kilokalorien
510 kcal
2.100 kj
Eiweiss
15 g
12,2 %
Fett
23 g
42,2 %
Kohlenhydrate
56 g
45,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
aufgehen lassen (je nach Temperatur):
ca. 1 Stunde
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
1 Std. 55 Min.
  1. Weiter gehts

    Teig gehen lassen

    Mehl mit Salz mischen, in der Mitte eine Mulde bilden. Wasser hineingiessen. Hefe dazubröckeln. Zucker und Olivenöl beigeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde auf das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Pinienkerne rösten

    Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Pinienkerne, Knoblauch, Parmesan und Olivenöl auf zwei hohe Gefässe verteilen. Der einen Hälfte die Tomaten beigeben, der anderen Hälfte den Basilikum.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Pestos getrennt pürieren

    Beide Mischungen mit dem Stabmixer zu Pesto pürieren. Nach Belieben mit Pfeffer würzen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Blech mit Backpapier belegen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Teig auswallen

    Teig in 3 gleich grosse Stücke teilen. Teigstücke einzeln, ca. 2 mm dünn, rund auswallen. Einen Teig auf das Blech legen. Tomaten-Pesto darauf verteilen. Den zweiten Teig darauflegen und mit Basilikum-Pesto bestreichen. Mit dem letzten Teig bedecken.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Teige anschneiden

    Ein Glas in der Mitte des Teigs platzieren. Teig rund um das Glas von innen nach aussen strahlenförmig in 16 Stränge schneiden. Hierzu Teig zuerst in Viertel schneiden. Viertel erneut in vier Stränge schneiden.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Teigstreifen eindrehen

    Jeweils zwei Stränge nach aussen verdrehen und Enden aneinanderdrücken. So weiterfahren, bis alle Stränge eingedreht sind und eine Blume entsteht. Ei verquirlen und die Oberfläche damit bestreichen. Pesto-Blume in der Ofenmitte ca. 25 Minuten goldbraun backen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration