Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pesto-Blume

Pesto-Blume

Gesamt: 1 Std. 55 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 15 g, Fett 23 g, Kohlenhydrate 56 g, 510 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Im Frühling spriessen die schönsten Blumen. Eine davon kommt aus dem Ofen und ist mit selbstgemachtem Pesto gefüllt. Da langt jeder gerne zu.

Zutaten

ApéroFür 8 Personen

  • 600 g Weissmehl
  • 2 TL Salz
  • 3 dl lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe à ca. 40 g
  • 1 Prise Zucker
  • 0,5 dl Olivenöl
  • 1 Ei
  • Tomaten-und Basilikum-Pesto

  • 40 g Pinienkerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 1 dl Olivenöl
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 1½ Bund Basilikum
  • schwarzer Pfeffer

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 1 Stunde
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
1 Std. 55 Minuten
  1. Weiter gehts

    Teig gehen lassen

    Mehl mit Salz mischen, in der Mitte eine Mulde bilden. Wasser hineingiessen. Hefe dazubröckeln. Zucker und Olivenöl beigeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde auf das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Pinienkerne rösten

    Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Pinienkerne, Knoblauch, Parmesan und Olivenöl auf zwei hohe Gefässe verteilen. Der einen Hälfte die Tomaten beigeben, der anderen Hälfte den Basilikum.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Pestos getrennt pürieren

    Beide Mischungen mit dem Stabmixer zu Pesto pürieren. Nach Belieben mit Pfeffer würzen. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Blech mit Backpapier belegen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Teig auswallen

    Teig in 3 gleich grosse Stücke teilen. Teigstücke einzeln, ca. 2 mm dünn, rund auswallen. Einen Teig auf das Blech legen. Tomaten-Pesto darauf verteilen. Den zweiten Teig darauflegen und mit Basilikum-Pesto bestreichen. Mit dem letzten Teig bedecken.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Teige anschneiden

    Ein Glas in der Mitte des Teigs platzieren. Teig rund um das Glas von innen nach aussen strahlenförmig in 16 Stränge schneiden. Hierzu Teig zuerst in Viertel schneiden. Viertel erneut in vier Stränge schneiden.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Teigstreifen eindrehen

    Jeweils zwei Stränge nach aussen verdrehen und Enden aneinanderdrücken. So weiterfahren, bis alle Stränge eingedreht sind und eine Blume entsteht. Ei verquirlen und die Oberfläche damit bestreichen. Pesto-Blume in der Ofenmitte ca. 25 Minuten goldbraun backen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pesto-blume
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren