Peperoni mit Hackfleisch-Pistazien-Füllung

Peperoni mit Hackfleisch-Pistazien-Füllung

50 Min.

Mit einer Mischung aus Rinds- und Lammhack, Frühlingszwiebeln, Pistazien und Käse gefüllte Peperoni sind ein herzhaftes Gericht, das auch Kinder mögen.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3Frühlingszwiebeln
  • 60 gPistazien
  • 5grüne Peperoni
  • 500 gHackfleisch, z. B. Lamm und Rind
  • 2 ELÖl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gitalienischer Halbhartkäse, z. B. Asiago
  • ½ BundMajoran
  • 2 dlBouillon
Kilokalorien
600 kcal
2.500 kj
Eiweiss
42 g
28,9 %
Fett
42 g
64,9 %
Kohlenhydrate
9 g
6,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
schmoren:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Frühlingszwiebeln samt Grün in feine Ringe schneiden. Pistazien grob hacken. Peperoni längs halbieren und entkernen. 1 Peperoni in kleine Würfel schneiden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Hackfleisch im Öl anbraten. Das Weisse der Frühlingszwiebeln sowie die Pistazien beigeben. Peperoniwürfelchen und Frühlingszwiebelgrün daruntermischen. Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse dazureiben und Majoran dazuzupfen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Masse in die Peperonihälften füllen. In eine ofenfeste Form geben. Mit Bouillon übergiessen. Form zudecken. Peperoni im Ofen ca. 20 Minuten schmoren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration