Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Papaya-Kichererbsen-Salat

Papaya-Kichererbsen-Salat

20 Min.

Die Papaya wird oftmals unterschätzt, zu Unrecht! In Kombination mit Minze, Kichererbsen und einem feinen Dressing entfaltet sie ihr volles Aroma.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¾Papaya
  • ½ DoseKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • ¼rote Zwiebel
  • ¼ BundPfefferminze
  • 2 ELDistelöl
  • 1¼ ELCondimento bianco
  • ¼ TLZucker
  • ¼ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 50 gKopfsalat
  • Papayas
  • 1 DoseKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • ½rote Zwiebel
  • ½ BundPfefferminze
  • 4 ELDistelöl
  • 2½ ELCondimento bianco
  • ½ TLZucker
  • ½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 100 gKopfsalat
  • 3Papayas
  • 2 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1rote Zwiebel
  • 1 BundPfefferminze
  • 8 ELDistelöl
  • 5 ELCondimento bianco
  • 1 TLZucker
  • 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 200 gKopfsalat
  • Papayas
  • 3 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • rote Zwiebeln
  • 1½ BundPfefferminze
  • 1,2 dlDistelöl
  • 7½ ELCondimento bianco
  • 1½ TLZucker
  • 1½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 300 gKopfsalat
  • 6Papayas
  • 4 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 2rote Zwiebeln
  • 2 BundPfefferminze
  • 1,6 dlDistelöl
  • 1 dlCondimento bianco
  • 2 TLZucker
  • 2 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 400 gKopfsalat
  • Papayas
  • 5 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • rote Zwiebeln
  • 2½ BundPfefferminze
  • 2 dlDistelöl
  • 1,25 dlCondimento bianco
  • 2½ TLZucker
  • 2½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 500 gKopfsalat
  • 9Papayas
  • 6 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 3rote Zwiebeln
  • 3 BundPfefferminze
  • 2,4 dlDistelöl
  • 1,5 dlCondimento bianco
  • 3 TLZucker
  • 3 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 600 gKopfsalat
Kilokalorien
410 kcal
1.750 kj
Eiweiss
12 g
12,2 %
Fett
20 g
45,9 %
Kohlenhydrate
41 g
41,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Papayas schälen und längs halbieren. Kerne mit einem Löffel entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Kichererbsen abgiessen, abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Minzeblättchen abzupfen. Öl, Essig, Zucker und Cayennepfeffer verrühren. Dressing mit Salz abschmecken. Kopfsalat mit Papaya, Zwiebelscheiben, Minzeblättchen und Kichererbsen anrichten. Mit Dressing beträufeln und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/papaya-kichererbsen-salat

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren