Pak-Choi mit Pilzen

Pak-Choi mit Pilzen

20 Min.

Pak-Choi, auch Senfkohl genannt, schmeckt mit Peperoncini und Shiitake-Pilzen als rührgebratenes Gemüse grossartig. Mit Sojasauce ablöschen und geniessen.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Gemüse portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 400 gPak-Choi
  • 1Peperoncino
  • 75 gShiitakepilze
  • 2 ELErdnussöl
  • 3 ELSojasauce
  • 800 gPak-Choi
  • 2Peperoncini
  • 150 gShiitakepilze
  • 4 ELErdnussöl
  • 6 ELSojasauce
  • 1,2 kgPak-Choi
  • 3Peperoncini
  • 225 gShiitakepilze
  • 6 ELErdnussöl
  • 9 ELSojasauce
  • 1,6 kgPak-Choi
  • 4Peperoncini
  • 300 gShiitakepilze
  • 8 ELErdnussöl
  • 1,2 dlSojasauce
  • 2 kgPak-Choi
  • 5Peperoncini
  • 375 gShiitakepilze
  • 1 dlErdnussöl
  • 1,5 dlSojasauce
  • 2,4 kgPak-Choi
  • 6Peperoncini
  • 450 gShiitakepilze
  • 1,2 dlErdnussöl
  • 1,8 dlSojasauce
Kilokalorien
130 kcal
550 kj
Eiweiss
6 g
17,5 %
Fett
9 g
59,1 %
Kohlenhydrate
8 g
23,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Pak-Choi längs vierteln. Peperoncini längs halbieren und entkernen. In Streifen schneiden. Shiitake in Scheiben schneiden. Pak-Choi im Öl bei mittlerer bis grosser Hitze ca. 4 Minuten braten. Peperoncini und Shiitake beigeben. Ca. 1 Minuten mitbraten. Pfanne vom Herd nehmen. Pak-Choi mit Sojasauce ablöschen und servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von Pak-Choi Chinakohl verwenden. Diesen je nach Grösse längs sechsteln oder achteln. Dazu Reis servieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration