Osterpie gefüllt mit Spinat und gekochtem Ei

Osterpie gefüllt mit Spinat und gekochtem Ei

1 Std. 15 Min.

Eine Gemüsepie, die nicht nur beim Osterfrühstück schmeckt: Die gekochten Eier in der Mitte der Spinat- und Zwiebelfüllung sind ein schöner Blickfang.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

8
  • 8
  • 16

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Pieform à ca. 26 cm Ø

für 2 Pieformen à ca. 26 cm Ø

  • 1Zwiebel
  • 1 ELButter
  • 1Knoblauchzehe
  • 800 gtiefgekühlter Blattspinat, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1 BecherSauer-Halbrahm à 180 g
  • 200 gPecorino
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1rund ausgewallter Kuchenteig
  • 4 ELPaniermehl
  • 3hart gekochte Eier
  • 1Ei zum Bestreichen
  • 2Zwiebeln
  • 2 ELButter
  • 2Knoblauchzehen
  • 1,6 kgtiefgekühlter Blattspinat, vor Gebrauch aufgetaut
  • 2 BecherSauer-Halbrahm à 180 g
  • 400 gPecorino
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2rund ausgewallte Kuchenteige
  • 8 ELPaniermehl
  • 6hart gekochte Eier
  • 2Eier zum Bestreichen
Kilokalorien
380 kcal
1.550 kj
Eiweiss
17 g
18,9 %
Fett
24 g
60 %
Kohlenhydrate
19 g
21,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
backen:
30-40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 15 Min.
  1. Zwiebel fein hacken und in Butter dünsten. Knoblauch dazupressen. Spinat abtropfen lassen, ausdrücken und kurz mitdünsten. Halbrahm beigeben, Käse grob dazureiben. Spinatfüllung mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Hälfte des Teiges ausrollen und mit dem Papier in die Form legen. Teigboden mit einer Gabel einstechen. Paniermehl gleichmässig auf dem Teigboden verteilen. Spinatfüllung darauf verteilen. Gekochte Eier schälen, längs halbieren und mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen. Teigrand einfalten und aus dem restlichen Teig einen Deckel à ca. 26 cm Ø schneiden. Auf die Füllung legen und mit einer Gabel gut auf den eingefalteten Teigrand drücken. In der Mitte ein Loch à ca. 2 cm Ø aus dem Teig schneiden. Pie nach Belieben mit den Teigresten verzieren. Mit Ei bestreichen. Osterpie in der Ofenmitte 30–40 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration