One-Pot-Safranspaghetti

30 Min.

Alles ganz einfach aus einer Pfanne geniessen: Spaghetti werden mit Frühlingszwiebeln, Stangensellerie, Erbsen und Crevetten in Bouillon mit Safran gekocht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Frühlingszwiebel
  • 80 gStangensellerie
  • ½Zucchetti
  • Öl zum Braten
  • 50 gtiefgekühlte Erbsen
  • ½ BriefchenSafran
  • 4,75 dlGemüsebouillon
  • 200 gSpaghetti
  • 150 ggekochte Crevetten Tail-on
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenscheiben und Basilikum zum Servieren
  • 1Frühlingszwiebel
  • 160 gStangensellerie
  • 1Zucchetti
  • Öl zum Braten
  • 100 gtiefgekühlte Erbsen
  • 1 BriefchenSafran
  • 9,5 dlGemüsebouillon
  • 400 gSpaghetti
  • 300 ggekochte Crevetten Tail-on
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenscheiben und Basilikum zum Servieren
  • Frühlingszwiebeln
  • 240 gStangensellerie
  • Zucchetti
  • Öl zum Braten
  • 150 gtiefgekühlte Erbsen
  • 1½ BriefchenSafran
  • 1,425 lGemüsebouillon
  • 600 gSpaghetti
  • 450 ggekochte Crevetten Tail-on
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenscheiben und Basilikum zum Servieren
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 320 gStangensellerie
  • 2Zucchetti
  • Öl zum Braten
  • 200 gtiefgekühlte Erbsen
  • 2 BriefchenSafran
  • 1,9 lGemüsebouillon
  • 800 gSpaghetti
  • 600 ggekochte Crevetten Tail-on
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenscheiben und Basilikum zum Servieren
  • Frühlingszwiebeln
  • 400 gStangensellerie
  • Zucchetti
  • Öl zum Braten
  • 250 gtiefgekühlte Erbsen
  • 2½ BriefchenSafran
  • 2,375 lGemüsebouillon
  • 1 kgSpaghetti
  • 750 ggekochte Crevetten Tail-on
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenscheiben und Basilikum zum Servieren
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 480 gStangensellerie
  • 3Zucchetti
  • Öl zum Braten
  • 300 gtiefgekühlte Erbsen
  • 3 BriefchenSafran
  • 2,85 lGemüsebouillon
  • 1,2 kgSpaghetti
  • 900 ggekochte Crevetten Tail-on
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenscheiben und Basilikum zum Servieren
Kilokalorien
510 kcal
2.150 kj
Eiweiss
34 g
28,3 %
Fett
5 g
9,4 %
Kohlenhydrate
75 g
62,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Frühlingszwiebel fein schneiden. Stangensellerie in kleine Stücke schneiden. Zucchetti vierteln und in Würfel schneiden. Öl in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln, Stangensellerie und Erbsen darin dünsten. Safran und Bouillon verrühren. Gemüse damit ablöschen. Aufkochen. Spaghetti beigeben. Nach ca. 7 Minuten der Kochzeit Zucchetti und Crevetten beigeben. Weitere 2–3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Zitronenscheiben und Basilikum servieren.

Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration