Olivencrêpes mit Pata Negra

Olivencrêpes mit Pata Negra

1 Std.

Olivencrêpes werden mit Doppelrahm-Frischkäse, Schnittlauch und Pata Negra aufgerollt und, in Scheiben geschnitten, als Fingerfood-Partyhit offeriert.

Zutaten

ApéroFür 6 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gentsteinte grüne Oliven
  • 1,5 dlMilch
  • 1Ei
  • 60 gMehl
  • ½ TLSalz
  • 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Bratbutter
  • 100 gDoppelrahm-Frischkäse nature
  • ½ BundSchnittlauch
  • 100 gRohschinken Pata Negra
Kilokalorien
200 kcal
800 kj
Eiweiss
9 g
19 %
Fett
13 g
61,9 %
Kohlenhydrate
9 g
19 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Oliven fein hacken. Mit den restlichen Zutaten bis und mit Cayennepfeffer zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 30 Minuten ruhen lassen. In einer Bratpfanne von ca. 26 cm Durchmesser wenig Bratbutter erhitzen. Die Hälfte des Teigs hineingeben. Unter Schwenken der Pfanne den Teig dünn auslaufen lassen. Crêpe bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen. Restlichen Teig auf die gleiche Weise backen. Crêpes auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Frischkäse gleichmässig bestreichen. Schnittlauch fein schneiden und darüberstreuen. Mit Pata Negra belegen. Crêpes satt aufrollen. Zum Servieren in ca. 2 cm breite Röllchen schneiden.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration