Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Mexican-Style Cuts

Mexican-Style Cuts

Gesamt: 50 Minuten • Aktiv: ca. 15 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 7 g, Fett 23 g, Kohlenhydrate 46 g, 450 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Statt als Country Cuts kommen die Kartoffelstäbchen zur Abwechslung in mexikanischem Stil mit Avocadocreme, Crème fraîche und Ketchup auf den (Party-)Tisch.

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 250 g grosse festkochende Kartoffeln
  • ¾ EL Rapsöl
  • Salz
  • ¼ EL Kartoffelgewürz
  • ½ reife Avocado
  • 1 Schnitz Limette
  • ¾ Frühlingszwiebel
  • ¼ grüner Peperoncino
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Ketchup
  • ½ Zweig glattblättrige Petersilie
  • 500 g grosse festkochende Kartoffeln
  • 1½ EL Rapsöl
  • Salz
  • ½ EL Kartoffelgewürz
  • 1 reife Avocado
  • ¼ Limette
  • Frühlingszwiebeln
  • ½ grüner Peperoncino
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Ketchup
  • 1 Zweig glattblättrige Petersilie
  • 1 kg grosse festkochende Kartoffeln
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz
  • 1 EL Kartoffelgewürz
  • 2 reife Avocados
  • ½ Limette
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 grüner Peperoncino
  • 4 EL Crème fraîche
  • 4 EL Ketchup
  • 2 Zweige glattblättrige Petersilie
  • 1,5 kg grosse festkochende Kartoffeln
  • 4½ EL Rapsöl
  • Salz
  • 1½ EL Kartoffelgewürz
  • 3 reife Avocados
  • ¾ Limette
  • Frühlingszwiebeln
  • grüne Peperoncini
  • 6 EL Crème fraîche
  • 6 EL Ketchup
  • 3 Zweige glattblättrige Petersilie
  • 2 kg grosse festkochende Kartoffeln
  • 6 EL Rapsöl
  • Salz
  • 2 EL Kartoffelgewürz
  • 4 reife Avocados
  • 1 Limette
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 2 grüne Peperoncini
  • 8 EL Crème fraîche
  • 8 EL Ketchup
  • 4 Zweige glattblättrige Petersilie
  • 2,5 kg grosse festkochende Kartoffeln
  • 7½ EL Rapsöl
  • Salz
  • 2½ EL Kartoffelgewürz
  • 5 reife Avocados
  • Limetten
  • Frühlingszwiebeln
  • grüne Peperoncini
  • 10 EL Crème fraîche
  • 10 EL Ketchup
  • 5 Zweige glattblättrige Petersilie
  • 3 kg grosse festkochende Kartoffeln
  • 9 EL Rapsöl
  • Salz
  • 3 EL Kartoffelgewürz
  • 6 reife Avocados
  • Limetten
  • 9 Frühlingszwiebeln
  • 3 grüne Peperoncini
  • 12 EL Crème fraîche
  • 12 EL Ketchup
  • 6 Zweige glattblättrige Petersilie

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
Gesamt:
50 Minuten
  1. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Kartoffeln zuerst in ca. 7 mm dicke Scheiben, diese in 1 cm dicke Stäbchen schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Öl mischen. Mit Salz und Gewürzmischung würzen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Ofentemperatur auf 230 °C erhöhen und ca. 15 Minuten fertig backen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch auslösen und zu einer Creme rühren. Mit etwas Limettensaft und Salz abschmecken. Frühlingszwiebeln und Peperoncino fein schneiden. Cuts mit Avocadocreme, Crème fraîche und Ketchup anrichten. Mit Zwiebeln und Peperoncino bestreuen. Petersilie darüberzupfen. Sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/mexican-style-cuts
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Da die Kartoffelstäbchen je nach Grösse der Kartoffeln nicht gleich gross ausfallen, während des Backens ab und zu kontrollieren, damit sie nicht zu dunkel werden. 2–3 EL geschnittene Jalapeños aus dem Glas anstelle des grünen Peperoncinos verwenden.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren