Meeresfrüchtesalat mit Avocado

Meeresfrüchtesalat mit Avocado

20 Min.

Salat aus Meeresfrüchten aus dem Glas ist eine schnell und einfach zubereitete Vorspeise. Avocadoscheiben und Rucolablätter geben Farbe und Geschmack.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 GlasMeeresfrüchte à 285 g, abgetropft 160 g
  • 1Peperoncino
  • 1Schalotte
  • 1Knoblauchzehe
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Avocados
  • 50 gRucola
  • 2 GläserMeeresfrüchte à 285 g, abgetropft 160 g
  • 2Peperoncini
  • 2Schalotten
  • 2Knoblauchzehen
  • 1,2 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Avocados
  • 100 gRucola
  • 3 GläserMeeresfrüchte à 285 g, abgetropft 160 g
  • 3Peperoncini
  • 3Schalotten
  • 3Knoblauchzehen
  • 1,8 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Avocados
  • 150 gRucola
Kilokalorien
330 kcal
1.400 kj
Eiweiss
9 g
11 %
Fett
30 g
82,8 %
Kohlenhydrate
5 g
6,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Meeresfrüchte abgiessen, gut abtropfen lassen. Zitrone auspressen. Peperoncino längs halbieren, entkernen. Peperoncino, Schalotte und Knoblauch hacken. Meeresfrüchte mit Knoblauch, Schalotte, Peperoncino, Zitronensaft und Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Avocadoscheiben mit Rucola und Meeresfrüchtesalat anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration