Mayonnaise

Mayonnaise

30 Min.

Eine frische, selbst gemachte Mayonnaise schmeckt unvergleichlich fein. Und sie ist viel einfacher und schneller zubereitet, als man vielleicht denkt.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

SauceErgibt ca. 6 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zitrone
  • ½Schalotte
  • 2Lorbeerblätter
  • 1 ELweisse Pfefferkörner
  • 1 dlWeissweinessig
  • 4frische Eigelb
  • 5 dlSonnenblumenöl
  • Salz
  • weisser Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
750 kcal
3.100 kj
Eiweiss
3 g
1,6 %
Fett
82 g
97,9 %
Kohlenhydrate
1 g
0,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Zitrone und Schalotte in Scheiben schneiden. Mit Lorbeerblättern und Pfefferkörner zum Essig geben. Bis auf ca. 3 EL Flüssigkeit einkochen lassen. Absieben und Flüssigkeit auskühlen lassen. Eigelbe zugeben und mit einem Handrührgerät vermischen. Unter ständigem Rühren Öl zunächst tropfenweise beigeben. Sobald die Sauce gebunden hat, restliches Öl unter ständigem Rühren im Fadenlauf langsam zugeben, so dass eine dickflüssige Mayonnaise entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Zusätzlich mit gut 1 EL frischem Zitronensaft abschmecken. Frische, selbst gemachte Mayonnaise ist zum sofortigen Gebrauch bestimmt.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration