Mango-Zwiebel-Chutney

Mango-Zwiebel-Chutney

15 Min.

Rote Zwiebeln und eine reife Mango sind die wichtigsten Zutaten dieses Chutneys, das zu Käse und zu gebratenem Fleisch wie etwa einem Burger passt.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Einmachen

Für

4
  • 4
  • 8

Einmachgläser à 1 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 240 grote Zwiebeln
  • 1reife Mango
  • 3 ELRohzucker
  • 1 ELWasser
  • 1 dlMangosaft
  • 2 ELWeissweinessig
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer
  • 480 grote Zwiebeln
  • 2reife Mangos
  • 6 ELRohzucker
  • 2 ELWasser
  • 2 dlMangosaft
  • 4 ELWeissweinessig
  • 2 TLSalz
  • Pfeffer
Kilokalorien
130 kcal
550 kj
Eiweiss
1 g
3,6 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
27 g
96,4 %

So gehts

Zubereitung:
15 Minuten
  1. Zwiebeln in Ringe schneiden. Mango schälen. Fruchtfleisch vom Kern und in Würfelchen schneiden. Zucker und Wasser in eine Pfanne geben. Bei grosser Hitze kochen lassen, bis der Zucker zu caramelisieren beginnt. Mit Mangosaft und Essig ablöschen. Zwiebeln beigeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mangowürfelchen dazugeben und das Chutney ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis es etwas eindickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mango-Zwiebel-Chutney in heiss ausgespülte Gläser füllen, sofort verschliessen. Passt zu Käse und gebratenem Fleisch z.B. Burger.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration