Kurkuma-Milch

Kurkuma-Milch

Golden milk

20 Min.

Die goldene Milch, die Flügel verleiht: mit Kurkuma, Ingwer, Zimt und Ahornsirup. Nach Belieben mit Milchschaum servieren oder vegan mit Sojamilchhäubchen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

GetränkFür 2 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 gehäufter ELKurkuma
  • 0,75 dlWasser
  • ca. 3 cmIngwer
  • 4 dlMilch, z. B. Kuh- oder Mandelmilch
  • 1 TLKokosöl
  • 1 Prisegemahlener Zimt
  • 1 PrisePfeffer
  • Ahornsirup, Honig oder Datteldicksaft zum Süssen
Kilokalorien
200 kcal
850 kj
Eiweiss
7 g
14,4 %
Fett
11 g
50,8 %
Kohlenhydrate
17 g
34,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Kurkuma und Wasser in eine kleine Pfanne geben. Ingwer fein dazureiben. Mischung aufkochen und unter gelegentlichem Rühren zu einer Paste kochen. In ein Schälchen füllen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Milch aufkochen. Ca. 1 gehäufter TL Kurkumapaste darin auflösen, Kokosöl dazugeben. Milch mit Zimt und Pfeffer würzen, süssen. Nach Belieben mit Milchschaum servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von Kuhmilch kann nach Belieben auch Mandel Drink (weisser und stabiler Schaum, leichte Marzipannote), Cashew Drink (weisser und stabiler Schaum, leicht nussig), Soya Drink (stabiler, eierschalenfarbiger Schaum, eher neutraler Geschmack) oder Hafer Drink (schäumt gut, aber nur kurz, schmeckt stark nach Getreide) verwendet werden. Kurkuma-Paste hält sich gut verschlossen bis zu 1 Woche im Kühlschrank.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration