Kürbissuppe mit Röstgemüse

Kürbissuppe mit Röstgemüse

30 Min.

Die Kürbis-Erdnuss-Suppe mit Nudeln sowie gerösteten Kichererbsen, Broccoli-Röschen, Kürbisscheiben und Zwiebeln ist ein bekömmliches Vegi-Hauptgericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¼ DoseKichererbsen, à 230 g
  • ½Zwiebel
  • 100 gKürbis, gerüstet gewogen, z. B. Butternuss oder Muskat
  • ¾ ELOlivenöl
  • ½ cmfrischer Ingwer
  • 2,5 dlGemüsebouillion
  • Salz
  • ¼ ELCurrypulver Indien, aus dem Delikatessgeschäft
  • 75 gBroccoli
  • ½ ELcreamy Erdnussbutter
  • 30 gTaglierini
  • ¼Chilischote
  • ¼Limette
  • ½ DoseKichererbsen, à 230 g
  • 1Zwiebel
  • 200 gKürbis, gerüstet gewogen, z. B. Butternuss oder Muskat
  • 1½ ELOlivenöl
  • 1 cmfrischer Ingwer
  • 5 dlGemüsebouillion
  • Salz
  • ½ ELCurrypulver Indien, aus dem Delikatessgeschäft
  • 150 gBroccoli
  • 1 ELcreamy Erdnussbutter
  • 60 gTaglierini
  • ½Chilischote
  • ½Limette
  • 1 DoseKichererbsen, à 230 g
  • 2Zwiebeln
  • 400 gKürbis, gerüstet gewogen, z. B. Butternuss oder Muskat
  • 3 ELOlivenöl
  • 2 cmfrischer Ingwer
  • 1 lGemüsebouillion
  • Salz
  • 1 ELCurrypulver Indien, aus dem Delikatessgeschäft
  • 300 gBroccoli
  • 2 ELcreamy Erdnussbutter
  • 120 gTaglierini
  • 1Chilischote
  • 1Limette
  • 1½ DosenKichererbsen, à 230 g
  • 3Zwiebeln
  • 600 gKürbis, gerüstet gewogen, z. B. Butternuss oder Muskat
  • 4½ ELOlivenöl
  • 3 cmfrischer Ingwer
  • 1,5 lGemüsebouillion
  • Salz
  • 1½ ELCurrypulver Indien, aus dem Delikatessgeschäft
  • 450 gBroccoli
  • 3 ELcreamy Erdnussbutter
  • 180 gTaglierini
  • Chilischoten
  • Limetten
  • 2 DosenKichererbsen, à 230 g
  • 4Zwiebeln
  • 800 gKürbis, gerüstet gewogen, z. B. Butternuss oder Muskat
  • 6 ELOlivenöl
  • 4 cmfrischer Ingwer
  • 2 lGemüsebouillion
  • Salz
  • 2 ELCurrypulver Indien, aus dem Delikatessgeschäft
  • 600 gBroccoli
  • 4 ELcreamy Erdnussbutter
  • 240 gTaglierini
  • 2Chilischoten
  • 2Limetten
  • 2½ DosenKichererbsen, à 230 g
  • 5Zwiebeln
  • 1 gKürbis, gerüstet gewogen, z. B. Butternuss oder Muskat
  • 7½ ELOlivenöl
  • 5 cmfrischer Ingwer
  • 2,5 lGemüsebouillion
  • Salz
  • 2½ ELCurrypulver Indien, aus dem Delikatessgeschäft
  • 750 gBroccoli
  • 5 ELcreamy Erdnussbutter
  • 300 gTaglierini
  • Chilischoten
  • Limetten
  • 3 DosenKichererbsen, à 230 g
  • 6Zwiebeln
  • 1,2 gKürbis, gerüstet gewogen, z. B. Butternuss oder Muskat
  • 9 ELOlivenöl
  • 6 cmfrischer Ingwer
  • 3 lGemüsebouillion
  • Salz
  • 3 ELCurrypulver Indien, aus dem Delikatessgeschäft
  • 900 gBroccoli
  • 6 ELcreamy Erdnussbutter
  • 360 gTaglierini
  • 3Chilischoten
  • 3Limetten
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
12 g
14,6 %
Fett
12 g
32,9 %
Kohlenhydrate
43 g
52,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 200 C° vorheizen. Kichererbsen abgiessen, mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Mit Haushaltspapier trocken tupfen. Die Hälfte der Zwiebeln fein hacken, Rest in Spalten schneiden. Die Hälfte des Kürbisses in dünne Scheiben, andere Hälfte in kleine Würfel schneiden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    1/3 des Öls in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Kürbiswürfel darin anbraten, Ingwer fein dazureiben. Mit Bouillon ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Kichererbsen mit wenig Öl, Salz und Curry würzen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. In der Ofenmitte 5 Minuten rösten. Broccoli in Röschen teilen. Broccoli, Zwiebelspalten und Kürbisscheiben mit restlichem Öl, Salz und Curry würzen. Zu den Kichererbsen auf das Blech geben und zusammen weitere 10 Minuten rösten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Erdnussbutter in die Suppe rühren. Mit einem Stabmixer fein pürieren. Nudeln in der Suppe bissfest kochen. Suppe, Nudeln und geröstetes Gemüse anrichten. Chilischote in Ringe, Limette in Schnitze schneiden. Mit der Suppe servieren. Nach Belieben mit wenig Curry bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration