Kräutercouscous mit Ofengemüse und Minzejoghurt

Kräutercouscous mit Ofengemüse und Minzejoghurt

50 Min.

Vegi-Genuss nach nordafrikanischer Art: Ofengemüse – etwa Karotten, Radieschen, Kohlrabi und Frühlingszwiebeln – mit Kräuter-Couscous und Minzejoghurt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 ggemischtes Gemüse, z. B. Radieschen, Kohlrabi, Frühlingszwiebeln, Bundkarotten
  • Ras al-Hanout
  • 2 ELOlivenöl
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 150 gCouscous
  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Schnittlauch und Pfefferminze
  • Salz
  • Minze-Joghurt-Sauce

  • 1 ZweigPfefferminze
  • ½ TLSenf
  • ½ Bechergriechisches Joghurt nature
  • Salz
  • Ras al-Hanout
  • 600 ggemischtes Gemüse, z. B. Radieschen, Kohlrabi, Frühlingszwiebeln, Bundkarotten
  • Ras al-Hanout
  • 4 ELOlivenöl
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 300 gCouscous
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Schnittlauch und Pfefferminze
  • Salz
  • Minze-Joghurt-Sauce

  • 2 ZweigePfefferminze
  • 1 TLSenf
  • 1 Bechergriechisches Joghurt nature
  • Salz
  • Ras al-Hanout
  • 900 ggemischtes Gemüse, z. B. Radieschen, Kohlrabi, Frühlingszwiebeln, Bundkarotten
  • Ras al-Hanout
  • 6 ELOlivenöl
  • 4,5 dlGemüsebouillon
  • 450 gCouscous
  • 1½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Schnittlauch und Pfefferminze
  • Salz
  • Minze-Joghurt-Sauce

  • 3 ZweigePfefferminze
  • 1½ TLSenf
  • 1½ Bechergriechisches Joghurt nature
  • Salz
  • Ras al-Hanout
  • 1,2 kggemischtes Gemüse, z. B. Radieschen, Kohlrabi, Frühlingszwiebeln, Bundkarotten
  • Ras al-Hanout
  • 8 ELOlivenöl
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 600 gCouscous
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Schnittlauch und Pfefferminze
  • Salz
  • Minze-Joghurt-Sauce

  • 4 ZweigePfefferminze
  • 2 TLSenf
  • 2 Bechergriechisches Joghurt nature
  • Salz
  • Ras al-Hanout
  • 1,5 kggemischtes Gemüse, z. B. Radieschen, Kohlrabi, Frühlingszwiebeln, Bundkarotten
  • Ras al-Hanout
  • 10 ELOlivenöl
  • 7,5 dlGemüsebouillon
  • 750 gCouscous
  • 2½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Schnittlauch und Pfefferminze
  • Salz
  • Minze-Joghurt-Sauce

  • 5 ZweigePfefferminze
  • 2½ TLSenf
  • 2½ Bechergriechisches Joghurt nature
  • Salz
  • Ras al-Hanout
  • 1,8 kggemischtes Gemüse, z. B. Radieschen, Kohlrabi, Frühlingszwiebeln, Bundkarotten
  • Ras al-Hanout
  • 12 ELOlivenöl
  • 9 dlGemüsebouillon
  • 900 gCouscous
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Schnittlauch und Pfefferminze
  • Salz
  • Minze-Joghurt-Sauce

  • 6 ZweigePfefferminze
  • 3 TLSenf
  • 3 Bechergriechisches Joghurt nature
  • Salz
  • Ras al-Hanout
Kilokalorien
440 kcal
1.850 kj
Eiweiss
12 g
11,6 %
Fett
15 g
32,5 %
Kohlenhydrate
58 g
55,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C Unter- und Oberhitze vorheizen. Radieschen halbieren oder vierteln. Kohlrabi in Schnitze schneiden. Frühlingszwiebeln und Karotten je nach Grösse ganz lassen oder längs halbieren. Gemüse mit etwas Ras al-Hanout und der Hälfte des Olivenöls mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten braten.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Bouillon aufkochen, Pfanne vom Herd ziehen. Couscous zur Bouillon geben, ca. 5 Minuten zugedeckt quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Kräuter fein hacken und mit restlichem Olivenöl zum Couscous mischen. Mit Salz und Ras al-Hanout abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Sauce Pfefferminze fein hacken. Mit Senf und Joghurt mischen. Mit Salz und Ras al-Hanout abschmecken. Mit dem Couscous und dem Ofengemüse servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von Ras al-Hanout eine andere orientalische Gewürzmischung verwenden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration