Frühlingssuppe mit Ei

25 Min.

Gekochte Eier sind etwas herrlich wandelbares und machen aus einer würzigen Frühlingssuppe mit chinesischen Nudeln eine vollwertige Mahlzeit.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 20 ggemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum
  • 1Knoblauchzehe
  • 100 gCrème fraîche
  • 0,6 lGemüsebouillon
  • 75 gchinesische Nudeln
  • Pfeffer
  • 2gekochte, gefärbte Eier
  • 40 ggemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum
  • 2Knoblauchzehen
  • 200 gCrème fraîche
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 150 gchinesische Nudeln
  • Pfeffer
  • 4gekochte, gefärbte Eier
  • 60 ggemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum
  • 3Knoblauchzehen
  • 300 gCrème fraîche
  • 1,8 lGemüsebouillon
  • 225 gchinesische Nudeln
  • Pfeffer
  • 6gekochte, gefärbte Eier
  • 80 ggemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum
  • 4Knoblauchzehen
  • 400 gCrème fraîche
  • 2,4 lGemüsebouillon
  • 300 gchinesische Nudeln
  • Pfeffer
  • 8gekochte, gefärbte Eier
  • 100 ggemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum
  • 5Knoblauchzehen
  • 500 gCrème fraîche
  • 3 lGemüsebouillon
  • 375 gchinesische Nudeln
  • Pfeffer
  • 10gekochte, gefärbte Eier
  • 120 ggemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum
  • 6Knoblauchzehen
  • 600 gCrème fraîche
  • 3,6 lGemüsebouillon
  • 450 gchinesische Nudeln
  • Pfeffer
  • 12gekochte, gefärbte Eier
Kilokalorien
410 kcal
1.700 kj
Eiweiss
14 g
13,7 %
Fett
25 g
55 %
Kohlenhydrate
32 g
31,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Wenig Kräuter für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Kräuter, Knoblauch und Creme fraîche mit einem Stabmixer pürieren. Bouillon aufkochen. Nudeln dazugeben und ca. 2 Minuten knapp weich kochen. Kräuter-Creme fraîche dazugeben und verrühren. Mit Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten und mit beiseitegestellten Kräutern garnieren. Eier halbieren und in der Suppe anrichten.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration