Frühlingszwiebelsuppe

Frühlingszwiebelsuppe

30 Min.

Diese feine Gemüsesuppe schmeckt als Hauptgericht das ganze Jahr über. Frühlingszwiebeln und Knoblauch in einer Bouillon köcheln und mit Rahm verfeinern.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3Frühlingszwiebeln
  • 1 ELRapsöl
  • ½Knoblauchzehe
  • ½ ELMehl
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 1 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 2 ELRapsöl
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 ELMehl
  • 1 lGemüsebouillon
  • 2 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 9Frühlingszwiebeln
  • 3 ELRapsöl
  • Knoblauchzehen
  • 1½ ELMehl
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 3 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Frühlingszwiebeln
  • 4 ELRapsöl
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 ELMehl
  • 2 lGemüsebouillon
  • 4 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 15Frühlingszwiebeln
  • 5 ELRapsöl
  • Knoblauchzehen
  • 2½ ELMehl
  • 2,5 lGemüsebouillon
  • 5 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 18Frühlingszwiebeln
  • 6 ELRapsöl
  • 3Knoblauchzehen
  • 3 ELMehl
  • 3 lGemüsebouillon
  • 6 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
2 g
3,3 %
Fett
22 g
80,5 %
Kohlenhydrate
10 g
16,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Etwas Frühlingszwiebelgrün in ca. 4 cm lange Stücke schneiden, und diese an beiden Enden mit dem Messer mehrmals einschneiden. In kaltes Wasser legen und für die Dekoration beiseitestellen. Restliche Frühlingszwiebeln fein hacken und im Öl andünsten. Knoblauch dazupressen. Mit Mehl bestäuben. Bouillon dazugiessen. Suppe 15–20 Minuten köcheln lassen. Rahm dazugeben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit beiseitegestelltem Frühlingszwiebelgrün servieren.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration