Kokossuppe mit Koriander und Seelachs

Kokossuppe mit Koriander und Seelachs

35 Min.

Diese Fischsuppe auf Kokosmilchbasis ist eine Spezialität aus Thailand. Zitronengras, Limette und Koriander harmonieren perfekt mit dem zarten Seelachs.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Chilischoten
  • 3Zitronengrasstängel
  • 3Kaffirlimettenblätter, aus dem Asia-Shop
  • 2 ELErdnussöl
  • 3 TLRohzucker
  • 7,5 dlKokosmilch
  • 7,5 dlGeflügelbouillon
  • 3Limetten
  • ca. 3 ELFischsauce
  • Salz
  • 600 gSeelachsfilet am Stück
  • ½ BundKoriander
  • 4Chilischoten
  • 6Zitronengrasstängel
  • 6Kaffirlimettenblätter, aus dem Asia-Shop
  • 4 ELErdnussöl
  • 6 TLRohzucker
  • 1,5 lKokosmilch
  • 1,5 lGeflügelbouillon
  • 6Limetten
  • ca. 6 ELFischsauce
  • Salz
  • 1,2 kgSeelachsfilet am Stück
  • 1 BundKoriander
  • 6Chilischoten
  • 9Zitronengrasstängel
  • 9Kaffirlimettenblätter, aus dem Asia-Shop
  • 6 ELErdnussöl
  • 9 TLRohzucker
  • 2,25 lKokosmilch
  • 2,25 lGeflügelbouillon
  • 9Limetten
  • ca. 9 ELFischsauce
  • Salz
  • 1,8 kgSeelachsfilet am Stück
  • 1½ BundKoriander
Kilokalorien
580 kcal
2.450 kj
Eiweiss
34 g
23,7 %
Fett
39 g
61 %
Kohlenhydrate
22 g
15,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Chilis halbieren, entkernen. Mit Zitronengras grob hacken.Mit Kaffirlimettenblättern im Öl ca. 3 Minuten dünsten.Zucker beigeben. Mit Kokosmilch und Bouillon ablöschen. 1/3 der Limetten auspressen. Suppe mit etwas Limettensaft, Fischsauce und Salz abschmecken. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Fisch in Würfel à ca. 2 cm schneiden, salzen. Zur Suppe geben und ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Suppe mit Limettensaft und Fischsauce abschmecken. Koriander hacken. Suppe damit bestreuen. Restliche Limetten halbieren und zur Suppe servieren.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration