Knusperpoulet-Satay

Knusperpoulet-Satay

45 Min.

Diese Spiesschen sind ein attraktives Fingerfood: Pouletstückchen werden mit Reisnudeln umwickelt und gebraten. Dazu gibt es Sriracha-Mayonnaise mit Limette.

Zutaten

Apéro

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 5 dlWasser
  • 50 gfeine Reisnudeln
  • ca. 300 gCoqueletschnitzel oder Poulet-Minifilets
  • Salz
  • ca. 1 ELSenf, z. B. Espelette-Senf
  • ca. 1 dlErdnussöl zum Braten
  • Sprossen oder Kresse für die Garnitur
  • Sauce

  • 4 ELMayonnaise
  • 1 ELSriracha-Sauce
  • 1Limette
  • 1 lWasser
  • 100 gfeine Reisnudeln
  • ca. 600 gCoqueletschnitzel oder Poulet-Minifilets
  • Salz
  • ca. 2 ELSenf, z. B. Espelette-Senf
  • ca. 2 dlErdnussöl zum Braten
  • Sprossen oder Kresse für die Garnitur
  • Sauce

  • 8 ELMayonnaise
  • 2 ELSriracha-Sauce
  • 2Limetten
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
13 g
14 %
Fett
32 g
77,4 %
Kohlenhydrate
8 g
8,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
trocknen lassen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Weiter gehts

    Wasser aufkochen. Reisnudeln, nicht zerbrochen, mit dem Wasser übergiessen und ca. 3 Minuten quellen lassen. Durchrühren, abgiessen und abtropfen lassen. Poulet in gut fingerdicke Streifen schneiden. Werden Minifilets verwendet, diese ganz lassen. Fleisch mit Salz würzen und rundum mit wenig Senf bestreichen. Einige Reisnudeln zusammennehmen und jedes Fleischstück mit Nudeln umwickeln. Je ein Spiesschen hineinstecken. Mit Haushaltspapier abdeckten und die Nudeln ca. 15 Minuten antrocknen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Sauce Mayonnaise und Sriracha verrühren. Von der Hälfte der Limetten die Schale dazureiben und restliche Limette in Schnitze schneiden. Alles kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 80 °C vorheizen. Reichlich Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Pouletspiesschen darin rundum 3–4 Minuten durchbraten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Im Ofen warm halten, bis alle Fleischstücke gebraten sind. Spiesschen mit Limettenschnitzen anrichten. Mit Kresse oder Sprossen garnieren. Mit der Sauce sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/knusperpoulet-satay

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration