Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kichererbsensalat mit Joghurt und Sesampaste

Kichererbsensalat mit Joghurt und Sesampaste

Gesamt: 13 Std. 10 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 22 g, Fett 18 g, Kohlenhydrate 44 g, 460 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Kichererbsen sind kleine, leckere Energiebündel und harmonieren mit Kefen, Zucchetti, Tahini, Kreuzkümmel und Minze prima in diesem orientalischen Salat.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 125 g getrocknete Kichererbsen
  • ½ TL Natron
  • 1 Lorbeerblatt
  • 125 g Kefen
  • 200 g kleine Zucchetti
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 EL Tahini (Sesampaste)
  • 75 g griechisches Joghurt nature
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ EL Zitronensaft
  • ¼ Bund glattblättrige Petersilie
  • ¼ Bund Pfefferminze
  • ¼ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Salz
  • 0,5 Prise Chilipulver
  • 250 g getrocknete Kichererbsen
  • 1 TL Natron
  • 2 Lorbeerblätter
  • 250 g Kefen
  • 400 g kleine Zucchetti
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Tahini (Sesampaste)
  • 150 g griechisches Joghurt nature
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ Bund glattblättrige Petersilie
  • ½ Bund Pfefferminze
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Chilipulver
  • 375 g getrocknete Kichererbsen
  • 1½ TL Natron
  • 3 Lorbeerblätter
  • 375 g Kefen
  • 600 g kleine Zucchetti
  • rote Zwiebeln
  • 3 EL Tahini (Sesampaste)
  • 225 g griechisches Joghurt nature
  • 3 EL Olivenöl
  • 1½ EL Zitronensaft
  • ¾ Bund glattblättrige Petersilie
  • ¾ Bund Pfefferminze
  • ¾ TL Kreuzkümmel
  • 1½ TL Salz
  • 1,5 Prisen Chilipulver
  • 500 g getrocknete Kichererbsen
  • 2 TL Natron
  • 4 Lorbeerblätter
  • 500 g Kefen
  • 800 g kleine Zucchetti
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 EL Tahini (Sesampaste)
  • 300 g griechisches Joghurt nature
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie
  • 1 Bund Pfefferminze
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Salz
  • 2 Prisen Chilipulver
  • 625 g getrocknete Kichererbsen
  • 2½ TL Natron
  • 5 Lorbeerblätter
  • 625 g Kefen
  • 1 kg kleine Zucchetti
  • rote Zwiebeln
  • 5 EL Tahini (Sesampaste)
  • 375 g griechisches Joghurt nature
  • 5 EL Olivenöl
  • 2½ EL Zitronensaft
  • 1¼ Bund glattblättrige Petersilie
  • 1¼ Bund Pfefferminze
  • 1¼ TL Kreuzkümmel
  • 2½ TL Salz
  • 2,5 Prisen Chilipulver
  • 750 g getrocknete Kichererbsen
  • 3 TL Natron
  • 6 Lorbeerblätter
  • 750 g Kefen
  • 1,2 kg kleine Zucchetti
  • 3 rote Zwiebeln
  • 6 EL Tahini (Sesampaste)
  • 450 g griechisches Joghurt nature
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1½ Bund glattblättrige Petersilie
  • 1½ Bund Pfefferminze
  • 1½ TL Kreuzkümmel
  • 3 TL Salz
  • 3 Prisen Chilipulver

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
einweichen:
ca. 12 Stunden
kochen:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
13 Std. 10 Minuten
  1. Weiter gehts

    Am Vortag: Kichererbsen in reichlich kaltem Wasser und Natron einweichen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag: Kichererbsen abgiessen, abspülen und abtropfen lassen. Bei mittlerer Hitze in reichlich Wasser mit dem Lorbeer während ca. 50 Minuten bissfest garen, entstehenden Schaum und an der Oberfläche schwimmende Häutchen abschöpfen. Abgiessen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Inzwischen die Spitzen der Kefen abschneiden und allfällige Fäden wegziehen. 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und kalt abschrecken. In kleine Stücke schneiden.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Zucchetti in feine Scheiben, Zwiebel halbieren und in feine Schnitze schneiden.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Tahini, Joghurt, Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Petersilie und Minze hacken, wenig zum Anrichten beiseite legen, Rest mit der Paste vermischen.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Kreuzkümmel in einer beschichteten Pfanne kurz rösten, im Mörser fein reiben und dazugeben. Alles zusammen mit den Kichererbsen mischen, mit Salz und Chilipulver würzen. Mit beiseite gelegten Kräutern bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kichererbsensalat-mit-joghurt-und-sesampaste
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren