Kartoffel-Pilz-Puffer

Kartoffel-Pilz-Puffer

1 Std.

Diese Kartoffel-Puffer auf skandinavische Art überraschen mit einer feinen Pilzfüllung, etwa mit Eierschwämmli. Serviert werden sie mit Preiselbeeren.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 8 Stück

  • 1 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 250 gfrische Preiselbeeren, vom Markt
  • 50 gZucker
  • 120 gPilze, z. B. Eierschwämmli
  • 1Zwiebel
  • 1 BundPetersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gMehl
  • 50 gHartweizengriess
  • 1Eigelb
  • 4 ELBratbutter
Kilokalorien
580 kcal
2.400 kj
Eiweiss
13 g
9,6 %
Fett
13 g
21,6 %
Kohlenhydrate
93 g
68,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
weich kochen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Kartoffeln ca. 30 Minuten weich kochen. Preiselbeeren mit Zucker bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten einköcheln lassen, beiseitestellen. Pilze putzen. Zwiebel, Pilze und Kräuter separat hacken. Bratpfanne ohne Fett erhitzen. Zwiebel und Pilze dazugeben, ca. 5 Minuten dünsten, dann auskühlen lassen. Petersilie beigeben, salzen und pfeffern.

    fast fertig
  2. Kartoffeln abgiessen, ausdampfen lassen. Kartoffeln schälen, noch warm durch das Passe-vite treiben. Mit Mehl, Griess und Eigelb zu einem luftigen Teig mischen. Salzen, pfeffern und zu 8 Kugeln à 120 g formen. Diese zu ca. 5 mm dicken Rondellen drücken. Je ca. 1,5 EL Zwiebel-Pilz-Mix daraufgeben. Teig zu Kugeln verschliessen. Diese flach drücken. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Kartoffelpuffer beidseitig bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten knusprig braten. Mit Preiselbeerenkompott anrichten.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration