Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kartoffel-Mais-Kuchen mit Dörrtomaten

Kartoffel-Mais-Kuchen mit Dörrtomaten

Plain in Pigna

Gesamt: 1 Std. • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 26 g, Fett 29 g, Kohlenhydrate 46 g, 580 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Ein pikantes Hauptgericht aus dem Ofen: saftiger Kuchen aus Kartoffeln, Maisgries, gedünsteten Dörrtomaten und Bündner Bergkäse im Speckmantel.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

für 1 Cakeform à 30 cm

für 2 Cakeformen à 30 cm

für 3 Cakeformen à 30 cm

  • 16 Tranchen Bratspeck
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 70 g getrocknete Tomaten
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 700 g festkochende Kartoffeln
  • 80 g Bündner Bergkäse
  • 70 g Bramata-Polenta
  • 2 Eier
  • 0,75 dl Milch
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 32 Tranchen Bratspeck
  • 6 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 140 g getrocknete Tomaten
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1,4 kg festkochende Kartoffeln
  • 160 g Bündner Bergkäse
  • 140 g Bramata-Polenta
  • 4 Eier
  • 1,5 dl Milch
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 48 Tranchen Bratspeck
  • 9 Schalotten
  • 6 Knoblauchzehen
  • 210 g getrocknete Tomaten
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2,1 kg festkochende Kartoffeln
  • 240 g Bündner Bergkäse
  • 210 g Bramata-Polenta
  • 6 Eier
  • 2,25 dl Milch
  • 3 TL Salz
  • Pfeffer

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Cakeform mit Alufolie auskleiden. Specktranchen quer und leicht überlappend in der Cakeform auslegen, Tranchen am Rand leicht andrücken. Schalotten und Knoblauch hacken. Dörrtomaten in Würfel schneiden. Alles im Öl ca. 2 Minuten dünsten. Beiseite stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kartoffeln und Käse an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben. Schalotten- Dörrtomaten-Mix, Maisgriess, Eier und Milch dazugeben. Alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Kartoffelmasse ca. 4 cm hoch in die vorbereitete Cakeform füllen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen. Den Kartoffel-Mais-Kuchen auf ein Brett stürzen und in Tranchen schneiden. Dazu passt grüner Salat.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kartoffel-mais-kuchen-mit-doerrtomaten
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren