Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kartoffel-Lachs-Gratin

Kartoffel-Lachs-Gratin

2 Std.

Gluschtiger Gratin aus Lachs und Kartoffeln. Ein bisschen Dill für die feine Würze und ein Guss aus Rahm, Eiern, Senf und Zitronensaft. Dazu passt Salat.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Gratinförmchen à ca. 4 dl

für 2 Gratinförmchen à ca. 4 dl

für 4 Gratinförmchen à ca. 4 dl

für 6 Gratinförmchen à ca. 4 dl

für 8 Gratinförmchen à ca. 4 dl

für 10 Gratinförmchen à ca. 4 dl

für 12 Gratinförmchen à ca. 4 dl

  • 225 gfestkochende Kartoffeln
  • Butter für die Formen
  • 200 gLachsfilet
  • 0,4 dlRahm
  • ½Ei
  • ½ ELSenf mit Honig
  • ½ ELZitronensaft
  • ¼ TLSalz
  • wenigPfeffer
  • 1 ZweigDill
  • 450 gfestkochende Kartoffeln
  • Butter für die Formen
  • 400 gLachsfilet
  • 0,75 dlRahm
  • 1Ei
  • 1 ELSenf mit Honig
  • 1 ELZitronensaft
  • ½ TLSalz
  • wenigPfeffer
  • ¼ BundDill
  • 900 gfestkochende Kartoffeln
  • Butter für die Formen
  • 800 gLachsfilet
  • 1,5 dlRahm
  • 2Eier
  • 2 ELSenf mit Honig
  • 2 ELZitronensaft
  • 1 TLSalz
  • wenigPfeffer
  • ½ BundDill
  • 1,35 kgfestkochende Kartoffeln
  • Butter für die Formen
  • 1,2 kgLachsfilet
  • 2,25 dlRahm
  • 3Eier
  • 3 ELSenf mit Honig
  • 3 ELZitronensaft
  • 1½ TLSalz
  • wenigPfeffer
  • ¾ BundDill
  • 1,8 kgfestkochende Kartoffeln
  • Butter für die Formen
  • 1,6 kgLachsfilet
  • 3 dlRahm
  • 4Eier
  • 4 ELSenf mit Honig
  • 4 ELZitronensaft
  • 2 TLSalz
  • wenigPfeffer
  • 1 BundDill
  • 2,25 kgfestkochende Kartoffeln
  • Butter für die Formen
  • 2 kgLachsfilet
  • 3,75 dlRahm
  • 5Eier
  • 5 ELSenf mit Honig
  • 5 ELZitronensaft
  • 2½ TLSalz
  • wenigPfeffer
  • 1¼ BundDill
  • 2,7 kgfestkochende Kartoffeln
  • Butter für die Formen
  • 2,4 kgLachsfilet
  • 4,5 dlRahm
  • 6Eier
  • 6 ELSenf mit Honig
  • 6 ELZitronensaft
  • 3 TLSalz
  • wenigPfeffer
  • 1½ BundDill
Kilokalorien
800 kcal
3.300 kj
Eiweiss
49 g
25,3 %
Fett
46 g
53,5 %
Kohlenhydrate
41 g
21,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
auskühlen lassen
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
2 Std.
  1. Kartoffeln in siedendem Salzwasser ca. 15 Minuten knapp weich garen. Abgiessen, abschrecken, schälen, auskühlen lassen. Formen buttern. Kartoffeln und Lachs in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Fächerförmig abwechselnd in die Formen stellen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Für den Guss Rahm, Eier, Senf und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dill fein hacken, beigeben. Guss über Kartoffeln und Lachs verteilen. Gratins in der unteren Ofenhälfte ca. 30 Minuten backen. Dazu passt Salat.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kartoffel-lachs-gratin

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren