Karotten-Süsskartoffel-Suppe mit Poulet

Karotten-Süsskartoffel-Suppe mit Poulet

55 Min.

Gebratene Pouletspiessli zu mit Curry gewürzter, pürierter Karotten-Süsskartoffel-Suppe sind eine leichte, eiweissreiche, laktose- und glutenfreie Mahlzeit.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Limette
  • 200 gPouletbrüstchen
  • 1 TLgemahlener Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 200 gKarotten
  • 200 gSüsskartoffeln
  • 1 StängelZitronengras
  • 10 gIngwer
  • 1Schalotte
  • ½Knoblauchzehe
  • 4,5 dlGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!
  • 1 TLCurry, aus dem Delikatessgeschäft
  • ¼ BundKoriander
  • 1Limette
  • 400 gPouletbrüstchen
  • 2 TLgemahlener Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 400 gKarotten
  • 400 gSüsskartoffeln
  • 2 StängelZitronengras
  • 20 gIngwer
  • 2Schalotten
  • 1Knoblauchzehe
  • 9 dlGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!
  • 2 TLCurry, aus dem Delikatessgeschäft
  • ½ BundKoriander
  • Limetten
  • 600 gPouletbrüstchen
  • 3 TLgemahlener Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 600 gKarotten
  • 600 gSüsskartoffeln
  • 3 StängelZitronengras
  • 30 gIngwer
  • 3Schalotten
  • Knoblauchzehen
  • 1,3 lGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!
  • 3 TLCurry, aus dem Delikatessgeschäft
  • ¾ BundKoriander
  • 2Limetten
  • 800 gPouletbrüstchen
  • 4 TLgemahlener Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 800 gKarotten
  • 800 gSüsskartoffeln
  • 4 StängelZitronengras
  • 40 gIngwer
  • 4Schalotten
  • 2Knoblauchzehen
  • 1,8 lGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!
  • 4 TLCurry, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1 BundKoriander
  • Limetten
  • 1 kgPouletbrüstchen
  • 5 TLgemahlener Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 dlHOLL-Rapsöl
  • 1 kgKarotte
  • 1 kgSüsskartoffel
  • 5 StängelZitronengras
  • 50 gIngwer
  • 5Schalotten
  • Knoblauchzehen
  • 2,2 lGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!
  • 5 TLCurry, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1¼ BundKoriander
  • 3Limetten
  • 1,2 kgPouletbrüstchen
  • 6 TLgemahlener Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 dlHOLL-Rapsöl
  • 1,2 kgKarotten
  • 1,2 kgSüsskartoffeln
  • 6 StängelZitronengras
  • 60 gIngwer
  • 6Schalotten
  • 3Knoblauchzehen
  • 2,7 lGemüsebouillon, z. B. gluten- und laktosefreie aha!
  • 6 TLCurry, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1½ BundKoriander
Kilokalorien
390 kcal
1.600 kj
Eiweiss
25 g
26,5 %
Fett
13 g
31 %
Kohlenhydrate
40 g
42,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
marinieren:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Weiter gehts

    Limette halbieren. Von einer Hälfte, die Schale fein abreiben und Saft auspressen. Restliche Limette in Stücke schneiden und beiseitestellen. Poulet längs in Streifen schneiden und mit Limettenschale und -saft, Koriander, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Öls mischen. Poulet ca. 15 Minuten marinieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Karotten und Süsskartoffeln in Würfel schneiden. Zitronengras längs halbieren und mit dem Messerrücken flach klopfen. Ingwer, Schalotten und Knoblauch hacken. Wenig Öl in einer hohen Pfanne erhitzen, Schalotten, Ingwer und Knoblauch darin andünsten. Zitronengras und Gemüse dazugeben. Bouillon dazugiessen. Mit Curry würzen. Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Inzwischen Pouletstreifen gewellt auf Spiesse stecken. In einer Bratpfanne im restlichen Öl bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten rundum durchbraten.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Zitronengras aus der Suppe entfernen. Suppe fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe auf Schalen verteilen. Mit Pouletspiess und beiseitegestellten Limetten anrichten. Koriander darüberzupfen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für eine kalorienreichere Mahlzeit zusätzlich eine Scheibe Vollkornbrot oder -baguette à 50 g pro Person zufügen. So hat das Gericht ca. 120 kcal mehr pro Person. Einfriertipp: Die Suppe eignet sich ideal zum Tiefkühlen. Doppelte Menge zubereiten und portionenweise tiefkühlen. Rechtzeitig vor dem Essen im Kühlschrank auftauen lassen oder in der Mikrowelle auftauen. Das Poulet frisch zubereiten.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration