Gulaschsuppe mit Rindshuft

Gulaschsuppe mit Rindshuft

35 Min.

Eine kräftige Suppe für Fleischfans: Rindshuft in Würfeln anbraten und zur Gemüsesuppe geben. Das Gulasch schmeckt besonders fein mit etwas Sauerrahm.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten.
  • 100 gKarotten
  • 150 gKartoffeln
  • ½Knoblauchzehe
  • 1mittelgrosse Zwiebel
  • 1½ ELHOLL-Rapsöl
  • ½ TLKümmel
  • ½ ELedelsüsser Paprika
  • ½ ELTomatenpüree
  • 6 dlRindsbouillon
  • Salz
  • Paprika zum Abschmecken
  • 200 gRindshuft
  • Pfeffer
  • ¼ BundPetersilie
  • 200 gKarotten
  • 300 gKartoffeln
  • 1Knoblauchzehe
  • 2mittelgrosse Zwiebeln
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 1 TLKümmel
  • 1 ELedelsüsser Paprika
  • 1 ELTomatenpüree
  • 1,2 lRindsbouillon
  • Salz
  • Paprika zum Abschmecken
  • 400 gRindshuft
  • Pfeffer
  • ½ BundPetersilie
  • 300 gKarotten
  • 450 gKartoffeln
  • Knoblauchzehen
  • 3mittelgrosse Zwiebeln
  • 4½ ELHOLL-Rapsöl
  • 1½ TLKümmel
  • 1½ ELedelsüsser Paprika
  • 1½ ELTomatenpüree
  • 1,8 lRindsbouillon
  • Salz
  • Paprika zum Abschmecken
  • 600 gRindshuft
  • Pfeffer
  • ¾ BundPetersilie
  • 400 gKarotten
  • 600 gKartoffeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 4mittelgrosse Zwiebeln
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 2 TLKümmel
  • 2 ELedelsüsser Paprika
  • 2 ELTomatenpüree
  • 2,4 lRindsbouillon
  • Salz
  • Paprika zum Abschmecken
  • 800 gRindshuft
  • Pfeffer
  • 1 BundPetersilie
  • 500 gKarotten
  • 750 gKartoffeln
  • Knoblauchzehen
  • 5mittelgrosse Zwiebeln
  • 7½ ELHOLL-Rapsöl
  • 2½ TLKümmel
  • 2½ ELedelsüsser Paprika
  • 2½ ELTomatenpüree
  • 3 lRindsbouillon
  • Salz
  • Paprika zum Abschmecken
  • 1 kgRindshuft
  • Pfeffer
  • 1¼ BundPetersilie
  • 600 gKarotten
  • 900 gKartoffeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 6mittelgrosse Zwiebeln
  • 9 ELHOLL-Rapsöl
  • 3 TLKümmel
  • 3 ELedelsüsser Paprika
  • 3 ELTomatenpüree
  • 3,6 lRindsbouillon
  • Salz
  • Paprika zum Abschmecken
  • 1,2 kgRindshuft
  • Pfeffer
  • 1½ BundPetersilie
Kilokalorien
330 kcal
1.400 kj
Eiweiss
25 g
34,8 %
Fett
11 g
34,5 %
Kohlenhydrate
22 g
30,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Karotten und Kartoffeln in Würfelchen schneiden. Knoblauch und Zwiebeln hacken. Alles in etwas Öl andünsten. Kümmel, Paprika und Tomatenpüree dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen. Suppe ca. 25 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Paprika abschmecken. Rindshuft in Würfel à ca. 1 cm schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Öl 2–3 Minuten rundum scharf anbraten. Petersilie hacken. Suppe mit Rindfleisch anrichten. Petersilie darüberstreuen. Suppe nach Belieben mit wenig fein geriebener Zitronenschale abschmecken. Dazu passt Sauerrahm.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration